Dobermann

Der Dobermann wird normalerweise 60 bis 70 cm groß und erreicht dabei ein Gewicht von 40kg. Die Gestalt dieser Rasse wirkt kraftvoll, aber nicht massig.

Das Haarkleid ist dicht, kurz, hart und glatt. Vorkommende Farben sind Braun, Schwarz und Blau mit braunen Abzeichen.

Das wesen des Dobermanns ist von einer schnellen Auffassungsgabe, Intelligenz, Mut, Ausdauer und Lebhaftigkeit geprägt. Seinem Besitzer ist er treu ergeben und sehr anhänglich. Fremden gegenüber treten sie misstrauisch und wachsam auf.

Der Dobermann benötigt Platz. Eine Haltung in einer Wohnung ist nicht gerade empfehlenswert. In einem Haus mit Garten fühlt er sich bedeutend wohler.

Ihren Einsatz finden Vertreter dieser Rasse als Wachhund, Schutzhund und auch Diensthund. Um diese Aufgaben zu erfüllen benötigt der Dobermann eine konsequente und auch gute Erziehung und eine ebenso gute Ausbildung.

Sein Verhältnis zu Kindern ist in der Regel gut, bei anderen Hunden kann es schon leicht zu Problemen kommen.