» Katzen

» Werbung


Katzen auf Reisen

Entscheidet man sich dazu, seine Katze mit in den Urlaub zu nehmen, muss man sich zunächst erkundigen, ob es besondere Bestimmungen bei der Einfuhr von Katzen gibt. In der EU wird ein Haustierpass benötigt, in dem eine Identifikationsnummer des Tieres sowie Nachweise von Impfungen verzeichnet sind.

Der zweite Schritt besteht darin, sich Gedanken um eine geeignete Transportunterbringung zu machen. Hierzu eigen sich am besten Transportboxen aus Plastik, wie sie in den meisten Tierfachgeschäften erhältlich sind. Man sollte dabei darauf achten, dass die Größe der Box auf die Größe des jeweiligen Tieres angepasst ist. Die Katze sollte nicht nur in der Box liegen können, sondern auch aufstehen und sich drehen können. Zudem sollte eine weiche Unterlage in die Box gelegt werden, damit die Katze es auf der Fahrt gemütlich hat. Am Gitter der Transportbox lassen sich je nach Modell auch kleine Fress- und Wassernäpfe befestigen, sodass das Tier gut versorgt ist. Dabei sollte man allerdings darauf achten, dass der Wassernapf nicht zu voll ist, da ansonsten bereits bei kleinen Bodenunebenheiten Spritz- und Kleckergefahr besteht.

Ist man im Feriendomizil angekommen, sollte man dieses zunächst auf Gegenstände prüfen, die gefährlich für die Katze sein könnten, so etwa Kabel, wacklige Vasen, Blumen, etc. Macht die Unterkunft einen katzensicheren Eindruck kann man das Tier endlich aus seiner Box lassen. Es wird nun je nach Temperament entweder neugierig die Umgebung erkunden oder sich zunächst an einem sicheren Ort verkriechen. Geben sie ihrem Tier dabei die Zeit, die es benötigt und beobachten sie es. Viele Katzen gewöhnen sich schneller an ein neues Umfeld als man denkt.

Auch wenn es sich um eine Katze handelt, die zuhause Freigang genießt, sollten sie in der Urlaubsunterkunft davon Abstand nehmen, ihr dieses auch dort zu gewähren. Schließlich kennt sie die Umgebung nicht, hat sich noch nicht ausreichend an die neue Unterkunft gewöhnt und könnte somit unter Umständen trotz eines guten Orientierungssinns nicht mehr zurück finden.