» Vögel

» Werbung


Taubenverbände

In der Bundesrepublik gibt es im Bereich der Taubenhaltung unter anderem den Verband Deutscher Rassetaubenzüchter e.V. sowie den Verband deutscher Brieftaubenzüchter e.V.  

Sicherlich gibt es eine große Anzahl von verschiedenen Taubenarten. Hierbei kommt es natürlich auf die Vorstellung und Liebe jedes einzelnen Züchters und Halters an, für welche Richtung innerhalb des Taubensports er sich entscheidet. Grundsätzlich jedoch kann dieses Hobby schon eine sehr lange Tradition vorweisen. In diesem Zusammenhang feiert der Brieftaubenzüchterverband im kommenden Jahr das 125jährige Jubiläum mit seinen Mitgliedern und Gästen.

Um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, werden Ausstellungen und Brieftauben-Flugshows angeboten, bei welchen die verschiedene Arten von Tauben zu bestaunen sind. Hierbei werden diese Vögel entweder von ausgebildeten Zuchtrichtern prämiert, welche genauestens auf die Arterhaltung bzw. Standardisierung schauen und eventuell auftretende Fehler vermerken. Oder aber der Brieftaubenflug wird nach verschiedensten Kriterien bewertet. Insgesamt gesehen benötigt die Taubenzucht viel Platz, was die Nachwuchsarbeit auch hier erschwert.

Beide Verbände präsentieren sich zudem im Internet mit eigenen Webseiten: www.brieftaube.de sowie www.vdt-online.de. Hier können aktuelle Veranstaltungen, Vereinsstatuten, Ortsvereine und sonstige Informationen bequem abgefragt werden. Anhand der Kontaktadressen kann mit den einzelnen Vorstandsmitglieder direkt Verbindung aufgenommen werden.