» Vögel

» Werbung


Vogelveranstaltungen

Bei den Vogelvereinen und Verbänden werden verschiedenste Veranstaltungen zum Thema Vogel durchgeführt. In erster Linie sollen sie auf den Vogelschutz sowie das Hobby im Allgemeinen aufmerksam machen. Deshalb sind Vogelveranstaltungen mit verschiedensten Aktionen oftmals als Anziehungspunkt für die Öffentlichkeit gedacht. Hierzu zählen unter anderem Vogelausstellungen, Vogelwanderungen, Fachvorträge, Informationsstände bei anderweitigen Veranstaltungen, Werbeartikel, Vogelmärkte und sonstige Öffentlichkeitsarbeit.

Es gibt aber auch Vogelveranstaltungen, die ausschließlich für die Mitglieder der jeweiligen Vereinigungen gedacht sind. Dazu zählen z.B. Mitgliederversammlungen, interne Fachvorträge, Weiterbildungen und Sachkundenachweise, interne Vogelwanderungen, Vogelschutzprogramme, Vereinsprämierungen, Vogeltauschbörsen, usw. Natürlich geht die Vorstandschaft in solchen Fällen meist auf die Bedürfnisse der Einzelnen ein, um aus den Veranstaltungen einen effektiven Nutzen zu ziehen.

Vogelveranstaltungen, die rein zu kommerziellen Zwecken organisiert werden, sind meist im Fachhandel oder in öffentlichen Anlagen anzutreffen. Hierzu zählen beispielsweise Vorführungen im Zirkus, Attraktionen in Tiergärten und Vogelparks, Greifvogelschauen in Falknereien, Vogelbörsen beim Futtermittelhändler und dergleichen. Verantwortungsbewusste Industrieunternehmen gewährleisten für ihre Kunden ebenfalls Weiterbildungsmaßnahmen in punkto artgerechte Tierhaltung, Vogelschutz, etc.

Bei den meisten Vogelveranstaltungen ist ebenfalls ein besonderes Augenmerk darauf gerichtet, dass sich neue Mitglieder in den einzelnen Vereinigungen anmelden. Zumal heutzutage mit größeren Nachwuchsproblemen in allen Bereichen der Kleintierhaltung zu kämpfen ist. Deshalb werden gerade die Veranstaltungen dazu genutzt, die Besucher von den Vorteilen des Hobbys zu überzeugen.