Hundekühlmatte

kuehlmatte-fuer-hunde

Hunde haben nur wenig Möglichkeiten die Körpertemperatur an heißen Tagen oder nach sportlichen Betätigungen zu regulieren. Gerade dann bietet es sich an, dass dem Hund durch eine Hundekühlmatte dabei geholfen wird. Der Effekt ergibt sich durch einen speziellen Aufbau und die Materialzusammenstellung.

Der Einsatz der kühlenden Matte ist an unterschiedlichen Stellen möglich. Neben einem flexiblen und bei Wunsch mobilen Einsatz bekommt der geliebte Vierbeiner immer die gewünschte Abkühlung. Es ist zu bedenken, dass die Hunde anfangs ungewohnt darauf reagieren. Beim Kauf sind einige Dinge zu beachten, damit ein hochwertiges Produkt erstanden wird, das den eigenen Ansprüchen genügt.

Welche Eigenschaften hat eine Hundekühlmatte?

Wie der Name bereits vermuten lässt, besteht die Aufgabe der Hundekühlmatte darin, dass sich der Hund gezielt abkühlen kann. Der Vierbeiner profitiert sowohl an warmen und heißen Tagen, wie auch nach ausgiebigen sportlichen Betätigungen davon.

  • Da der Hund wenige Schweißdrüsen hat, fällt es ihm schwerer ausschließlich durch Hecheln die Körpertemperatur auf ein Normalmaß zu senken.
  • Die genaue Funktion ergibt sich durch die Materialien, die entsprechend einen unterschiedlichen Aufbau der Matte mit sich bringen.
  • Die kühlenden Eigenschaften sind bei den meisten Varianten sehr ähnlich gehalten.
  • Durch die glatte Oberfläche wird ein direkter Kontakt zwischen Matte und Hund hergestellt.

Eine Auswahl passender Produkte in der Übersicht:

Produktempfehlung

SAFLYSE Haustier-Matte Kühlkissen für Katzen und Hunde Nicht Giftig/Blau (M)

 jetzt auf amazon.de anschauen

Produktempfehlung

Pecute Kühlmatte Hunde Katzen Kuhlmatte Für Hunde und Katzen Kühlkissen Kühl Hundedecke Kaltgelpad für Katzen und Hunde Selbstkühlende Matte Blau XL (120 * 75 cm)

 jetzt auf amazon.de anschauen

Produktempfehlung

SMARTY große Hunde Kühlmatte 100 x 60 cm

 jetzt auf amazon.de anschauen

Produktempfehlung

L Kuhlmatte Für Hunde Katzen Haustiere, wasserdichtes und kratzfestes Selbstkühlende Bett, ungiftig,benutzt als Kühlkissen Haustier,Blau(90x50cm)

 jetzt auf amazon.de anschauen

Um die Kühle an den Hund abzugeben, muss diese in der Matte gespeichert werden, was als Regeneration bezeichnet wird. Je kühler der Ort ist, in dem die Hundekühlmatte regeneriert, desto schneller wird der gewünschte Zustand wieder hergestellt. Eine Variante arbeitet zum Beispiel mit dem Einlegen in kaltes Wasser, da der Kern das Wasser aufzieht – beziehungsweise damit aktiviert wird.

 

Wo kann man Hundekühlmatten kaufen?

Es gibt viele Geschäfte, überwiegend online, aber auch offline, die Hundekühlmatten vom Frühjahr bis zum Herbst oder manchmal sogar über das ganze Jahr in ihrem Sortiment haben. Durch die steigende Beliebtheit, die sich durch den Effekt für die Hunde ergibt, haben sich in den letzten Jahren zunehmend mehr Unternehmen für dieses Produkt entschieden.

  • Fressnapf
  • Onlineshop mehrere Discounter
  • Online Versandhäuser
  • Fachhändler online sowie offline

Überwiegend handelt es sich um die gleichen Produkte, die bei verschiedenen Händlern angeboten werden. Die ist allerdings nicht immer der Fall, weshalb es sich anbietet, einen Vergleich vorzunehmen und Testberichte zu lesen.

Kühlmatte für Hunde – Testsieger und dessen Besonderheiten

hundekuehlmatte-gute

Von Stiftung Warentest und anderen unabhängigen Testinstituten gibt es keinen Testbericht zu Hundekühlmatten. Auf anderen Portalen, die sich ebenfalls mit Tests spezieller Artikel befassen, sind Testberichte zu entdecken, die sich auf Hundekühlmatten beziehen. Es wurden teilweise nur wenige unterschiedliche Produkte unter die Lupe genommen. Die Berichte geben dennoch einen ersten Einblick in die Thematik.

In mehreren Tests hebt sich die Kühlmatte Fresk von Karlie als Testsieger hervor, die sich durch eine gute Verarbeitung und einen angemessenen bis günstigen Preis behaupten kann. Durch die Geleinlage ist für die Regeneration kein Strom oder Wasser notwendig. Durch die festere Konsistenz schafft es die Matte sich schneller zu regenerieren als andere Produkte, die im Vergleich weniger gut abschneiden. Das dicke Material hält Krallen und zahlreichen weiteren Belastungen stand.

Gute Hersteller im Überblick

Bei einem Blick auf die Marken, die bei Hundekühlmatten genannt werden, ist zu erkennen, dass es neben Markenprodukten zahlreiche No- Name-Produkte gibt. In der Praxis können diese Produkte ebenfalls mithalten. Meist handelt es sich um Eigenmarken, die ebenfalls aus Werken bekannter Hersteller stammen. Dies lässt sich durch Aufbau und Optik immer wieder feststellen.

  • Ani One
  • TRIXIE
  • Pecute
  • Karlie
  • Romeo
  • Aqua Coolkeeper

Bei diesen Herstellern kann von einem hohen Qualitätsstandard ausgegangen werden. Sie haben sich allesamt über Jahre einen Namen gemacht, was ein weiteres Zeichen für die Qualität ist. Jedes dieser Unternehmen bietet die Matten in unterschiedlichen Größen an. Die grundlegenden Eigenschaften bleiben dabei gleich.

Was gibt es noch zu beachten?

Beim Kauf entscheidet sich, ob die Hundekühlmatte über einen längeren Zeitraum Freude bereitet. Dementsprechend sind beim Kauf einige Dinge zu beachten, um den Anforderungen von Hund und Halter gerecht zu werden.

  • Material: Oberfläche muss robust sein und sich keine scharfen Kanten am Modell befinden.
  • Gelkern: Diese Variante bietet eine schnelle Wiedereinsatzbereitschaft und ist mit keiner zusätzlichen Arbeit verbunden.
  • Pflege: Durch Einhaltung der Herstellerhinweise, die einfach umsetzbar sein sollten, wird eine Wiederverwendung garantiert.
  • Größe: Die Größe sollte an das jeweilige Tier angepasst werden.
  • Platzbedarf: Im Idealfall lässt sich die Matte einfach und in ein kleines Format zusammenfalten.

Unter Berücksichtigung dieser Punkte wird ein Modell gefunden, dass ein angemessenes Preis- Leistungsverhältnis hat. Dabei ist ein Blick auf jeden einzelnen Punkt zu werfen. Nicht immer muss Qualität mit einem sehr hohen Preis verbunden sein.

Empfehlungen für gute Hundekühlmatten

  • All for Paws Chill out

Die Hundekühlmatte stammt vom Hersteller Petgard, was für eine hohe Qualität steht. In der Kühlmatte für Hunde befindet sich ein Kühlgel, das sich ohne Wasser oder besonders kalter Umgebung regeneriert. Bei einer konstanten Nutzung bleibt der kühlende Effekt bis zu 4 Stunden erhalten. Das Gel liefert eine Kälte, die zwischen 10 und 15 Grad Celsius unter der Umgebungstemperatur liegt.

Die Matte wird in zwei verschiedenen Größen angeboten und kann sowohl in der Hundehütte, wie auch im Wohnzimmer oder auf der Terrasse zum Einsatz kommen. Das Design ist durch das dezente Wolkenmuster ansprechend und lässt sich überall integrieren.

Produktempfehlung

ALL FOR PAWS 8003 Chill Out - Kühlmatte für Hunde mittel

 jetzt auf amazon.de anschauen

  • Karlie Kühlkissen Fresk

Um die Körpertemperatur des Hundes langsam zu senken, kühlt die Matte auf eine Temperatur, die bis zu 4 Grad Celsius unter der Körpertemperatur liegt. Die Matte ist schnell wieder einsatzbereit und benötigt keinen Kühlschrank oder ähnliches. Ohne Druck und ohne Sonneneinstrahlung regeneriert sich der Gelkern innerhalb 15 Minuten.

Um eine Anpassung an das Tier vornehmen zu können, wird die Hundekühlmatte Fresk in unterschiedlichen Größen angeboten. Die kleinen Modelle bieten sich nicht nur für Hunde, sondern ebenfalls für Katzen an.

Produktempfehlung

Aktiv Kühlkissen Fresk für Ihren Hund oder Katze funktioniert ohne vorkühlen Größe: L: 90 cm B: 50 cm blau blau Hundematte Kühldecke Kühlmatte

 jetzt auf amazon.de anschauen

Fazit

Hunden fällt es schwer, die Körpertemperatur zu senken und auf ein Normalmaß zu bekommen. Darum gilt die Kühlmatte in den Sommermonaten als unverzichtbar, wenn das Haustier mit der hohen Temperatur nicht gut zurechtkommt. Allerdings gibt es mehrere Unterschiede, die es beim Kauf zu beachten gibt, um sich über lange Zeit über ein hochwertiges Produkt zu freuen. Insbesondere Gelvarianten verfügen über mehrere Vorteile.