Provital: Anifit

Provital-ANIfit-Tierfutter

Provital ist ein schwedisches Unternehmen, welches neben seiner Hauptlinie auch die Marken „ryzoom – back to nature“ und „ANIfit“ sowie „Gefriertrockung – freeze drying“ führt. Provital stellt in den Fokus seines Verkaufs das System der Nachhaltigkeit. Das Unternehmen unterstützt zudem Umweltschutz, das Tierwohl und faire Produktion im Bereich Bezahlung der Händler in den Herkunftsländern sowie im Bereich Bio-Fleisch.

Den deutschen Vertrieb der Hunde– und Katzenfutter Produkte von ANIfit findet man in Taufkirchen, Bayern. Das Nahrungsmittel selbst entsteht jedoch in Schweden und unterliegt aus diesem Grund den dort vorherrschenden außerordentlich hohen Tierschutzstandards, die sowohl für Haltung, als auch für Nahrungsmittelzubereitung gelten. Dazu fällt insbesondere der regelmäßige Einsatz von Antibiotika bei Schlachttieren, was dort gesetzlich verboten ist.

Welche Vorteile bietet Hundefutter und Katzenfutter von ANIfit?

Viele Menschen fragen sich, welche Vorteile die eher teureren Produkte von ANIfit im Vergleich zur Konkurrenz haben und sind auf den ersten Blick etwas ratlos, da auch andere Hersteller sehr viele positive Nebenwirkungen versprechen. Tatsächlich aber unterscheiden sich die Produkte der schwedischen Firma von denen anderer Wettbewerber.

Besonders deutlich wird dies bei der Menge des enthaltenen Fleisches. Laut Hersteller beträgt der Anteil beim Alleinfutter zwischen 90 und 99% – ein Wert, den nur sehr wenige Konkurrenten erreichen. Viele bekannte und große Marken haben Werte von 8-12%, der Rest wird mit Soja, Mais, Mehl, Getreide oder anderen Begleitstoffen aufgefüllt, was für eine geringere Energiedichte und Qualität des Essens spricht.

Tipp: Alle Neukunden erhalten aktuell bei der Bestellung des hochwertigen Anifit Tierfutters einen 10 % Rabatt:

Einfach den Code tiere10 auf dieser Seite eingeben

Neben dem hohen Fleischanteil ist auch das Fehlen von unerwünschten Nebenprodukten im Essen deutlich hervorzuheben. Zu diesen Ersatz- und Füllstoffen zählen Tiermehle, Soja und andere Stoffe, die eigentlich nicht der natürlichen Ernährung von Katzen oder Hunden entsprechen. Daneben bietet Provital aber auch ein umfangreiches Serviceangebot. Da die meisten Produkte ausschließlich über deren Webshop bezogen werden können, bietet ANIfit eine individuelle Ernährungsberatung und Futterempfehlung an.

Das Nassfutter eignet sich als Alleinfuttermittel, benötigt also keine weiteren Zusätze. Zudem gibt es eine ganze Reihe an Produkten im Sortiment, die es erlauben, dass auch Tiere mit einem schwachen Magen an das neue Futter angewöhnt werden können. Die Sorte „Gockel‘s Duett“ wurde explizit derartig konzipiert, dass selbst solche Tiere, die Probleme mit einer Nahrungsumstellung haben, spätestens nach einem Moment auch mit neuen Lebensmitteln klarkommen.

 

Das Schnupperpaket von ANIfit

Anifit-Provital

ANIfit Produkte sind etwas teurer als vergleichbare Vertreter im Tierfutterwettbewerb, was an dem hohen Fleischanteil liegt. Da nicht jeder bereit ist, eine höhere Summe für Tierfutter auszugeben und viele sich fragen, ob sich solche Investitionen auch lohnen, gibt es das ANIfit Schnuppperpaket sowohl für Hunde, als auch für Katzen. Dort sind fast alle Produkte enthalten, inklusive „Gockels Duett“ zur Ernährungsumstellung, sodass das Tier einmal alle Sorten durchprobieren kann. Das Schnupperpaket von ANIfit ist in den Varianten 200,400 und 810g erhältlich.

Was sagen Kunden und Kritiker zum Hundefutter und Katzenfutter von Provital?

Die überwiegende Mehrzahl der Kunden ist positiv von dem Hundefutter und Katzenfutter von ANIfit überrascht, was durch die vielen positiven Rezensionen deutlich wird. Auch der Service des Unternehmens ist einwandfrei, arbeitet der Kundenservice unermüdlich an der Beantwortung von Anfragen auf der Webseite von ANIfit. Viele Verbraucher bemerken schon nach sechs Wochen eine deutliche Veränderung was Aktivität, Ruhe, Gewicht und Gesundheit des Tieres betrifft.

Auch die Redaktionskatze hat voller Lust und Elan das Katzenfutter vertilgt und schon nach circa vier Wochen wurde eine deutliche Verbesserung bei der Fellgesundheit ersichtlich. Die Konsistenz, der Geruch und der Geschmack schienen der Katze zu gefallen, sie hat es sofort angenommen und zeigt auch bei der Nahrungsumstellung keinen auffallenden negativen Begleiterscheinungen.

Neben der Hauptlinie existiert auch eine stärker auf kräftigendes Eiweiß ausgerichtete Produktsparte, die sich besonders für Tiere in der Entwicklung eignet, oder jene, deren Muskeln wieder etwas stärker werden sollten. Aber auch die gewöhnlichen Produkte überzeugen Kritiker durch das optimale Verhältnis aus Eiweiß, natürlichen Fetten, Vitaminen, Kohlenhydraten und Spurenelementen. Als Begleitung vertreibt ANIfit zudem Leckerlis, die aus 100% Fleisch bestehen.

Wo kann man Anifit Tierfutter kaufen: Berater von Provital

Trotz der Beliebtheit des Tierfutters gibt es dieses nicht in Discountern oder Zoohandlungen zu erwerben. ANIfit Hundefutter und Katzenfutter kann nur im eigenen Online-Vertrieb erworben werden bzw. bei ausgebildeten Ernährungsberatern für Tiere bezogen werden.

Dies unterstreicht das Ziel des Unternehmens persönliche Betreuung und Beratung in den Vordergrund zu stellen. Ähnlich wie der Verkauf von Tupperware bieten diese Personen die Möglichkeit oftmals sogar mit Rabatt an die Produktpalette zu gelangen.

Vorteile von ANIfit im Überblick

Trotz all der guten Rezensionen und der vielen positiven Kundenbewertungen können diese nicht darüber hinwegtäuschen, dass ANIfit-Produkte eher dem höheren Preissegment entstammen. Daher ist stets die Frage nach dem Preis-Leistungsverhältnis sowie dem Kosten-Nutzen-Faktor zu stellen. Bevor man diese Frage für sich beantwortet, sollte man die Vorteile sich noch einmal vor Augen führen.

Übersicht der Vorteile von ANIfit Hundefutter und Katzenfutter:

  • Fast 100% Fleischgehalt
  • Hergestellt unter höchsten Tierschutzauflagen
  • Ohne Tierversuche hergestellt
  • Frei von unerwünschten Zusatzstoffen
  • Schnupperpakete erhältlich
  • Individuelle Ernährungsberatung
  • Eigener Online-Blog zu Fragen der Tiergesundheit und -erziehung
  • Sehr guter Kundenservice
  • Hergestellt aus frischen Zutaten
  • Geringere Antibiotika-Konzentration als deutsche Tierfuttermittel

Dem gegenüber stehen die Kosten, die betrachtete man die Konkurrenz natürlich am hohen Fleischanteil liegen. Man muss jedoch bedenken, dass der geringe Preis aus nachweisbar schlechteren Inhaltsstoffen gerechtfertigt wird.

Die Vorteile überzeugen also eindeutig das monetäre Negativkriterium. Letztlich liegt die Antwort auf diese Frage, aber immer beim Verbrauch bzw. Halter selbst. Hat man die Mittel und den Wunsch seinem Tier das bestmögliche zu servieren, wenn ja, dann sollte man bei ANIfit bedenkenlos zugreifen.

Fazit

ANIfit und Provital sind Unternehmen, die ihre Produkte ernst nehmen und das im besten Sinne. Das Kernkonzept des Unternehmens, welches aus einer Mischung aus Nachhaltigkeit, Tierwohl und gesunder Ernährung ohne Zusatzstoffe besteht, überzeugt auf ganzer Linie.

Einzig zu bedenken, ist neben dem hohen Preis, dass eine Nahrungsumstellung nicht von allen Tieren direkt angenommen wird und man vorsichtig dabei sein muss. Der Wunsch von ANIfit die ursprüngliche Ernährung von Katzen und Hunden wiederherzustellen, ist jedoch nicht nur lobenswert, sondern führt auch zu merklichen Gesundheitsunterschieden bei den Tieren.