Katzen-Kratzschutzfolie

Beliebte Flohhalsbänder für deine Katze

Flöhe und Zecken sind eine regelrechte Plage. Sie nisten sich im Fell von Hunden oder Katzen ein und können Krankheiten übertragen. Bei den Katzen sind insbesondere Freigänger davon betroffen. Gegen ein Insekt, Flöhe oder Zecken hilft nur ein Zecken Halsband. Floh- oder Zeckenhalsbänder können hierbei gute Dienste leisten. Die Halsbänder versprühen einen Wirkstoff, welcher die Schädlinge vom Fell der Tiere fernhällt.

Table Of Contents

Die Anschaffung eines Flohhalsbandes ist schon einmal ein Schritt in die richtige Richtung. Doch auch hier gilt es vereinzelte Faktoren zu beachten. Hier eine kurze Übersicht worauf Sie beim Kauf eines Flohhalsbandes für Katzen achten sollten.

Checkliste für Flohhalsbänder für Katzen

  • Achten Sie darauf, dass das Flohhalsband über die richtige Größe verfügt. Es sollte nicht zu groß und nicht zu klein sein. Das Halsband soll die Katze schützen – nicht strangulieren.
  • Das Objekt der Begierde sollte sich schnell öffnen und schließen lassen.
  • Die Wirkstoffe sind von signifikanter Relevanz. Sie sollten nicht giftig sein und keine Nebenwirkungen beim Tier auslösen.
  • Qualität ist ein wichtiges Entscheidungskriterium. Wer gleich auf Qualität setzt, der muss nicht mehrfach kaufen.

Verschiedene Arten von Flohhalsbändern für Katzen

Floh- oder Zeckenhalsbänder für Katzen lassen sich im Regelfall in 2 Typen untergliedern. Es existieren Flohhalsbänder mit chemischen, und Halsbänder mit natürlichen Wirkstoffen.

Flohhalsbänder mit chemischen Wirkstoffen

Ein beliebter Flohschutz bei Katzenhaltern sind die Flohhalsbänder mit chemischen Wirkstoffen. Hierbei handelt es sich um Insektizide. Die Wirkstoffe im Ungezieferhalsband halten Flöhe und Zecken fern. Sie müssen keine Angst haben. Die Inhaltsstoffe sind für Katzen und Kätzchen nicht schädlich. Die Halsbänder bestehen im Regelfall aus Kunststoff und haben eine Wirkungsdauer von bis zu 5 Monaten. Sie halten etwas länger als die Halsbänder mit natürlichen Wirkstoffen.

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Flohhalsbänder mit natürlichen Wirkstoffen

Alternativ zu diesem Flohhalsband für die Katze existieren vereinzelte Varianten mit natürlichen und rein pflanzlichen Wirkstoffen. Ein Blick in die Einkaufskörbe zeigt, dass diese von den Katzenhaltern bevorzugt werden. Bei den Inhaltsstoffen handelt es sich um äetherische Öle. Funktion und Wirkung der beiden Halsband – Arten sind ähnlich bis identisch. Auch bei dem Flohhalsband mit natürlichen Wirkstoffen gelangen die Inhaltsstoffe in das Fell der Tiere und halten Zecken, Flöhe und anderweitiges Ungeziefer fern. Wichtig ist bei diesen Katzenbändern lediglich, dass die ätherischen Öle bei Ihrem Stubentiger keine Allergie auslösen.

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf bei einem Flohhalsband für Katzen zu achten ist:

  • Entscheiden Sie, ob Sie ein Flohband mit chemischen oder eines mit natürlichen Wirkstoffen wünschen. Die erstgenannte Variante hält länger und sind sehr wirksam gegen Parasiten.
  • Kläre im Vorfeld ab, dass die Katze nicht gegen äetherische Öle allergisch ist.
  • Der Flohschutz sollte die optimale Größe haben. Bei kleineren Katzen ist es von Vorteil, wenn das Band verstellbar ist.
  • Eine elastische Sicherheitszone verhindert, dass sich das Tier selbst stranguliert.
  • Das Zeckenhalsband sollte einfach am Hals zu befestigen sein.

Die 5 beliebtesten Flohalsbänder für Katzen

Letzte Aktualisierung am 5.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Häufige Fragen zu Flohhalsbändern für Katzen

Ist das Zeckenhalsband für die Katze für Menschen gefährlich?

Lediglich Kinder könnten beim Streicheln der Katze Insektizide an die Finger bekommen. Sollten sie sich diese dann in den Mund stecken, kann das mit negativen Konsequenzen verbunden sein. Lassen Sie Kind und Katze deshalb nicht unbeaufsichtigt.

Ist das Flohschutz-Halsband immer mit chemischen Wirkstoffen?

Nein, es gibt auch Alternativen natürliche und biologische Varianten mit äetherischen Ölen.

Was ist zu tun, wenn die Katze allergisch auf das Halsband reagiert?

Wenn die Katze allergisch auf die Inhaltsstoffe reagiert, ist das Flohhalsband abzunehmen und im schlimmsten Fall ein Tierarzt zu konsultieren.

Wie ist die Funktionsweise eines Katzenhalsbandes gegen Zecken und Flöhe?

Das Flohhalsband besitzt chemische oder natürliche Inhaltsstoffe, welche Zecken und Flöhe fern halten sollen. Bei Gebrauch gelangt der Stoff in das Fell der Katze und wird über den Körper verteilt. Sollten Zecken oder Flöhe versuchen die Katze zu beißen, werden sie durch den Inhaltsstoff getötet.

Was ist der Sinn von einem Flohschutz-Halsband?

Katzen spielen gerne draußen im Gras. Damit Ihnen Ihr Haustier keine Zecken oder Flöhe ins Haus holt, benötigt es ein Floh- oder Zeckenhalsband. Die darin enthaltenen Inhaltsstoffe töten die Plagegeister.

Hat das Flohschutz-Halsband eine Sollbruchstelle?

Ja, hat es. Sobald die Katze irgendwo hängen bleibt, öffnet sich das Halsband.


Weiteres Katzenzubehör

Rund um Katzenmöbel

Themen zum Katzentransport

Themen zur Katzentoilette

Diverse Themen

Scroll to Top