Vogelarten

Raubvögel gehören zu den Greifvögeln. Es gibt eine Vielzahl an Greifvögeln, die von Bedeutung sind. Es handelt sich um größtenteils fleischfressende Vögel.

Rassevögel: Wachteln, Laufvögel und wichtige Rassevögel auf einen Blick. Wissenswertes zur Lebensweise, Haltung und dem Lebensraum dieser Rassevögel findet sich in der passenden Kategorie.

Ziervögel: Gänse und Puten, diverse Taubenarten und Vogel Exoten. Alles, was mit Ziervögeln zu tun hat, kann in dieser Kategorie nachgelesen werden. Auch Vogelarten, die sich schwer zuordnen lassen sind hier zu finden.

Laufente von der Seite

Laufenten

Laufenten haben viele verschiedene Namen, wie zum Beispiel Flaschenente. Das Tier stammt von der Stockente ab. Sie gehört zu den Hausenten und wird im Freien, …
kiwi-vogel an einem See

Kiwi Vogel kaufen und halten

Der Kiwi Vogel ist mit seinen ganz besonderen Eigenschaften ein wahrhaftes Unikat in der Natur. Klein, zottelig und mit einer vogeluntypischen Stimme ausgestattet wirkt er …
zwergseidenhuhn

Zwergseidenhühner

Das Zwergseidenhuhn wird im ausgewachsenen Alter als Henne 500g und als Hahn 600g schwer. Es stammt ursprünglich vom Haushuhn ab. Sie haben fünf Zehen statt …
Chinesische Zwergwachtel Küken

Chinesische Zwergwachteln

Die Chinesischen Zwergwachteln (betitelt als Synoicus chinensis und früher als Coturnix chinensis) sind die kleinsten Hühnervögel auf der Welt. Sie erreichen höchstens eine Körpergröße von …
Raubvoegel sind natürliche Erdenbewohner

Raubvögel

Beim Thema Haustier denkt ein großer Teil der Verbraucher sicher eher an Hunde oder Katzen, aber sicher nicht an Greifvögel. Aber es gibt sie – …
schwaene

Schwäne

Schwäne sind ansehnliche Schwimmvögel, die im Gegensatz zu den Gänsen deutlich größer sind. Sie besitzen zudem einen längeren und schlankeren Hals. Im Wasser wirken sie …
laufvoegel

Laufvögel

Unter Laufvögeln versteht man flugunfähige Vögel. Bekannte Vertreter der Laufvögel sind der Strauß, der Emu, der Kiwi, die Steißhühner und der Nandu. Bekannte Laufvögel Charakteristisch ist die …
ente

Enten

Entenvögel sind auf der ganzen Welt zuhause. Zur Gattung der Enten gehören über 40 Gattungen mit in etwa 150 Arten. Die bekanntesten Gattungen sind die …
gaense

Gänse und Puten

Größtenteils stammen die Gänse aus der Arktis, wo noch immer die meisten Exemplare in freier Wildbahn zu bestaunen sind. Die Gans zählt zur Familie der …
Hühnervoegel zusammen auf einem Kiesweg

Hühnervögel

Das Huhn liefert ein für die Menschen wichtiges Grundnahrungsmittel – das Ei. Bis zu 300 Eier jährlich kann dabei ein einzelnes Huhn produzieren. Sei es …
taubenart

Taubenarten

Die Taubenarten gliedern sich in einzelne Untergruppierungen auf, die wiederum verschiedene Taubenarten beinhalten. Zu den Hauptgruppen zählen die Feldtauben, die Turteltauben, die Erdtauben, die Fruchttauben, …
tauben

Tauben

Die Tauben nehmen unter den Vögeln eine eigene Ordnung, die der Taubenvögel, ein. Sie sind eine sehr artenreiche Vogelfamilie, die durch unterschiedlichste Verhaltensweisen und Optiken …
vogel-exot

Vogel Exoten

Exotische Vögel sind auf den Kontinenten Afrika, Asien, Amerika sowie Australien beheimatet. Unzählige Arten davon sind bei den Züchtern, in Zooanlagen sowie im Zoohandel vertreten. …
Zebrafinken

Zebrafinken

Die Zebrafinken zählen zu den domestizierten Vogelarten und sind in über 60 Farbschlägen weltweit vertreten. Allerdings existiert in Australien noch ihre eigentliche Wildform sowie ein …
Nymphensittich

Nymphensittich

Die Heimat des Nymphensittichs ist Australien, wo er zu den Papageienarten, genauer gesagt den Kakadus, zählt. Obwohl er oft in der Käfighaltung sehr laut erscheint, …
Kanarienvogel

Kanarienvogel Arten

Der Kanarienvogel ist in seiner Wildform auf den kanarischen Insel beheimatet. Dort ist er als Kanarengirlitz in freier Wildbahn zu bewundern. Vor allem auf dem …
wellensittich mit gelben Koepfchen sitzt auf einem Ast

Wellensittich

Die Wellensittiche stammen ursprünglich aus Australien und gehört zur Familie der Papageien, mit der Unterordnung der Plattschweifsittiche. Dort lebt er noch heute in seiner Wildform …
Scroll to Top