Kratzschutz-sofa-couch-tueren

Kratzschutzfolie für Katze

Katzen kratzen mit Vorliebe gerne an verschiedenen Stellen im Haus, sehr zum Unfrieden ihrer Halter. Dies geschieht aus vielen verschiedenen Gründen. Nicht nur Teppichböden sind jedoch betroffen, sondern auch Sofas, Couchs, Türrahmen, Matratzen oder Bettgestelle werden zum Opfer der Krallen des Stubentigers.

Die Gründe sind ebenso vielfältig wie die Katzen, sei es nun aus Dominanzverhalten und Reviermarkierung gegenüber Konkurrenten, aus Langeweile, weil die Hauskatze sich daran gewöhnt hat, unter ungewöhnlich hohen Stress leidet oder Aufmerksamkeit ergattern will. Da nur die wenigsten Menschen damit einverstanden sind, muss ein Schutz für die Einrichtung her. Dafür gibt es tatsächlich gute Varianten, wie Kratzschutzfolien und Kratzschutz-Umkleidung für Katzen.

Kratzschutzfolie für Sofa

Kratzschutzfolie ist noch nicht so alt, wie man denken möchte, daher kennen viele ältere Menschen eine, wenn nicht die beste technische Lösung für das Verhindern des Kratzens noch gar nicht. Das ist bedauerlich, denn die Kratzschutzfolie für Sofa und Couch gehört zu den besten Neuerungen im Bereich der Katzenerziehung. Die durchsichtige Folie beeinträchtigt weder die Optik des Möbelstücks noch ist sie in der Regel wahrnehmbar, da sie seitlich angebracht wird.

  • Kratzschutzfolie für das Sofa oder die Couch können ebenso an Türen und Türrahmen angebracht werden.
  • Sind durchsichtig und verändern nicht die Optik bzw. Oberflächenbeschaffenheit der Möbelstücke, die sie schützen sollen.
  • Einfache Bedienung und Anbringung
  • Sind auch für Bildschirme und Fernseher in der Abwesenheit geeignet
  • Katzen werden nicht durch den Kratzschutz beeinträchtigt

Diese Vorteile können entweder alleine genutzt werden oder in Kombination mit weiteren Möglichkeiten zum Schutz. Sollte die Katze im Anschluss mit dem Kratzen nicht aufhören, sondern sich neue Stellen suchen, dann liegt es wahrscheinlich nicht an der Oberflächenbeschaffenheit des jeweiligen Punktes, sondern andere Gründe sind für das Kratzen der Katze bedeutsamer.

Die beliebtesten Katzen Kratzschutzfolien für Möbel

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der richtige Kratzschutz für Türen und Couch, um diese vor Kratzern der Katze zu schützen, lässt sich zudem zurechtschneiden. Durch diese Möglichkeit lässt sich der Schutz auf die Höhe des eigenen Türpfostens, des Rahmens oder des Sofas bzw. der Couch anpassen. Solange der Kleber ebenso gut hält und sich nicht leicht lösen lässt, sollte die Katze schnell das Interesse an der betreffenden Stelle verlieren.

Der optimale Kratzschutz für Türen und Couch: Wie vor Kratzern schützen?

Katzen-Kratzschutzfolie

Viele Katzenhalter fragen sich, was der optimale Kratzschutz für Türen und Couch ist, die Antwort darauf ist aber immer abhängig von den Bedürfnissen und den Eigenheiten der jeweiligen Katze. Es gibt neben den Kratzschutzfolien für Katzen noch interessante Kombinationsmöglichkeiten, die man ins Auge fassen sollte, um das natürliche Verhalten der Tiere nicht zu unterdrücken.

  • Anschaffen eines Kratzbaumes in einer guten Position.
  • Anlocken des Tieres mit Baldrian oder Katzenminze. Die Gerüche locken die Katze zu sich.
  • Markierung von unliebsamen Stellen mit Zitronen- oder Kamillenaromen, diese vertreiben die Tiere auf ungefährliche Art und Weise.
  • Eine Alternative zu Kratzschutzfolien stellen Kratzschutzmatten dar, die zumeist eine hölzerne Optik bieten. Auch können Kratzsäulen in der Wohnung aufgestellt werden.
  • Sollte das Problem Langeweile der Katze sein, ist vielleicht ein zusätzlicher Partner die bestmögliche Lösung, um sie anderweitig zu beschäftigen.

Wie bereits am Anfang angesprochen, geschieht das Kratzen auch als Teil des natürlichen Revierverhaltens der Katze, sodass diese sich wahrscheinlich einen neuen Ort zulegen wird. Daher sollte auch die Kratzschutzfolie stets nicht als einzige Maßnahme genutzt werden, sondern in Kombination mit den oben erwähnten Vorschlägen.

Kratzschutzmatten sind eine Alternative

Wer keine Folien mag oder eine Möglichkeit sucht,wie die Katzen an ihren Lieblingsorten dennoch kratzen können ohne die Einrichtung zu beschädigen, der kann auch Kratzschutzmatten als Alternative wählen.

Diese zumeist etwas teureren Modelle funktionieren ähnlich wie Kratzwände oder Sisalmatten, nämlich als Möglichkeit der Katze einfach und unproblematisch zu kratzen, ohne sich um die Zerstörung des Möbelstückes zu sorgen. Sollte die Katze diese Möglichkeit dann nutzen, kann man im Endeffekt aber sogar billiger verbleiben, als wenn man die gesamte Einrichtung kratzfest sichern muss.

Kratzschutzfolie für Katzen: Empfehlungen guter Modelle im Vergleich

LMLMD Katzen Kratzschutz für Möbel

Der Katzenkratzschutz für Möbel von LMLMD gehört mit zu den besten Vertretern unter den Kratzschutzfolien für das Sofa, die Tür oder die Couch. Dies liegt an der einfachen Anbringung, der Zuschneidbarkeit sowie der transparenten Optik und dem lang anhaftenden Kleber. Das außergewöhnlich gut bewertete Modell ist bei Kunden und Tierratgebern äußerst beliebt. Zur Montage wird nur eine Schere benötigt, ansonsten lässt sich der Kratzschutz von Hand anbringen.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

DanceWhale Anti Kratze Katzen Traning Klebeband

Eine Alternative zu den transparenten Kratzschutzfolien für Katzen sind die Kratzschutz-Klebebänder, wie sie beispielsweise von DanceWhale angeboten werden. Diese ebenso einfach anzubringenden Schutzmöglichkeiten hindern Katzen effektiv am Kratzen und sichern die Möbelstücke. Im Vergleich zu den transparenten Folienstücken sind sie zwar nicht durchsichtig, dafür aber wesentlich günstiger, sodass sich auch große Häuser mit einer Rolle effektiv sichern lassen. Zumeist werden diese Klebebänder zeitweise genutzt, denn sie sind für die Katzenerziehung optimiert.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weiteres Katzenzubehör

Rund um Katzenmöbel

Themen zum Katzentransport

Themen zur Katzentoilette

Diverse Themen

Scroll to Top