Bild von Kitten und Hundewelpen

Beliebte Kühlmatten für Katzen

Gerade im Sommer leiden Katzen an den warmen Temperaturen. Damit es nicht zu einer Überhitzung kommt, benötigen Ihre Haustiere eine Abkühlung. Eine solche Abkühlung hat viele Gesichter. Neben dem Wasserschlauch oder einem Trinknapf kann Ihnen hier auch eine Kühlmatte gute Dienste leisten. Hierbei handelt es sich um eine kühlende Unterlage für Hunde und Katzen. Im folgenden möchten wir Ihnen 35 Kühlmatten der aktuellen Saison kurz vorstellen.

Heiß heute! Die Hitze im Sommer ist für viele Katzen eine Qual. Die Tiere besitzen keine Schweißdrüßen. Eine Regulation der Körpertemperatur ist deshalb nicht möglich. Da muss Abhilfe her. Neben ausreichend Plätzen im Schatten sollten Sie auch über die Anschaffung einer Kühlmatte nachdenken. Ihre Katze kann sich darauf ausruhen und einen kühlen Kopf bewahren.

Checkliste für Katzenkühlmatten

  • Kühlmatten für Katzen verschaffen Kühlung im Sommer. Sie sollten im Idealfall robust und strapazierfähig sein und über abgerundete Ecken verfügen. Ihre Katze könnte sich ansonsten verletzen.
  • Nicht nur das Außen- auch das Innenmaterial ist wichtig. Die Füllung sollte auf jeden Fall ungiftig sein. Die scharfen Krallen der Katze könnten die Kühldecke beschädigen. Giftige Innenmaterialien können die Tiere vergiften.
  • Warm, weich und flauschig ist zwar wichtig, bei einer Kühlmatte aber eher von Nachteil. Die Decke sollte stabil und gut befüllt sein. Die Katze würde sie ansonsten durchliegen.
  • Mit der Kühlmatte ist es wie mit einem Kratzbaum oder einem Kissen für Katzen. Sie ist ein Nährboden für Haare, Keime und anderweitige Verunreinigungen. Das Modell sollte deshalb regelmäßig gereinigt werden. Die Mehrheit der Kühlmatten auf dem Markt sind sehr pflegeleicht.
  • Auf die Größe kommt es an. Die Kühlmatte sollte immer etwas größer sein als die Katze selbst. So kann sich ihr Liebling die Liegeposition selbst aussuchen.

Verschiedene Arten von Kühlmatten für Katzen

Katzen sind beliebte Haustiere. An warmen Sommertagen brauchen sie einen kühlen und schattigen Platz. Da kommt eine Kühlmatte genau richtig. Die beliebte Unterlage gibt es in diversen Arten und Unterarten.

Hier eine kurze Übersicht worauf Sie beim Kauf einer Kühlmatte für Katzen achten sollten.

Gel-Kühlmatte

Bei der Kühlmatten für Katzen handelt es sich um Gel-Külmatten. Dieser Typus ist mit einem sogenannten Cooling Gel ausgestattet und wirkt selbstkühlend. Sobald sich die Katze auf die Matte legt, tritt diese in Aktion. Sie sind sehr einfach zu handhaben, spenden für mehrere Stunden Abkühlung und sollten nach dem Einsatz im Idealfall im Kühlschrank gelagert werden.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wasser-Kühlmatte

Vereinzelte Kühlmatten und/oder Kühldecken sind statt mit Gel mit Wasser befüllt. Bei diesen Modellen können Sie die Dicke variieren und an die Bedürfnisse Ihrer Katze anpassen.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kühlmatte aus Eisseide

Kühlmatten aus Eisseide sind eher selten. Auch diese Varianten sind selbstkühlend. Die Vorteile und Charakteristika der Kühlmatte aus Eisseide sind mit der der Gel-Kühlmatten ähnlich bis identisch.

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf bei einer Kühlmatte für Katzen zu achten ist

  • Vor der finalen Entscheidung sollten Sie sich auf einen Typus festlegen. Welche der Unterarten hätten Sie denn gerne?
  • Auch die Größe ist beim Kauf einer neuen Kühlmatte ein entscheidendes Kriterium. Das Kühlkissen sollte immer etwas größer sein als die Katze selbst.
  • Hygiene und Sauberkeit ist wichtig. Das gilt auch für Kühlmatten. Das Objekt der Begierde sollten einfach zu reinigen sein.
  • Legen Sie wert auf Qualität und eine gute Verarbeitung. Insbesonders die Nähte sollten halten. Ihre Katze könnte im schlimmsten Fall an die Füllung kommen und sich vergiften.
  • Wählen Sie nur Kühlmatten mit ungiftigen Füllungen.
  • Verschulden Sie sich nicht. Es ist ratsam, vor dem Kauf einen Preisvergleich zu machen und die Matte mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zu wählen.

Die 5 beliebtesten Kühlmatten für Katzen

Letzte Aktualisierung am 5.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Häufige Fragen zu Kühlmatten für Katzen

Wie kann man das Haustier an die Kühlmatte gewöhnen?

Es existieren vereinzelte Tricks und Kniffe, wie man die Katze an die Kühlmatte gewöhnt. So ist es beispielsweise von Vorteil, wenn Sie ein Tuch auf die Oberfläche legen und die Matte so legen, dass die Katze zwangsläufig auf die Kühlmatte muss. Eine weitere Möglichkeit ist, die Matte an den Ruheplatz des Tieres zu legen. So kann sie sich daran gewöhnen.

Warum sind warme Temperaturen eine Belastung für Katzen?

Insbesondere die heißesten Tage im Jahr sind für Katzen nicht gerade angenehm. Sie leiden unter der Hitze und brauchen eine kühlende Abwechslung. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand. Die Tiere besitzen keine Schweißdrüsen und können ihre Körpertemperatur, anders als wir Menschen, nicht regulieren. Da kommt ein Kühlkissen genau richtig. Es kühlt die Tiere und macht den Sommer erträglicher.

Warum brauchen Katzen eine Kühlmatte?

Eine Kühlmatte für Katzen ist eine sehr gute Idee. Die Decken, welche auch als Betten dienen können, sind platzsparend und verschaffen Abkühlung im Sommer. Neben der Matte selbst sollte sich auch immer ein Napf mit frischem Wasser in Reichweite Befinden. Das sorgt für einen kühlen Kopf.

Welche Arten von Kühlmatten für Katzen gibt es?

Es gibt Gel-Kühlmatten, Wasser-Kühlmatten und Kühlmatten aus Eisseide.

Wie ist die Funktionsweise einer Kühlmatte?

Die Funktionsweise einer Haustier Kühlmatte ist simpel und selbsterklärend. Sie ist allerdings immer von der jeweiligen Art abhängig. Im Regelfall besitzt eine Katzen Kühlmatte einen inneren Kern aus Gel oder Wasser. Sobald sich die Katze auf die Matte legt, aktiviert sich die Kühlung. Sobald das Tier die Matte wieder verlässt, hört auch die Kühlung auf.

Weiteres Katzenzubehör

Rund um Katzenmöbel

Themen zum Katzentransport

Themen zur Katzentoilette

Diverse Themen

Scroll to Top