Wildborn Hundefutter im Praxistest

In der heutigen Zeit achten immer mehr Menschen auf ihre Ernährung. Da ist es wohl kaum ein Wunder, dass auch auf die Ernährung des Hundes mehr wert gelegt wird. Sein Futter sollte artgerecht und gesund sein. Es sollte keine schädlichen Stoffe enthalten und wenn möglich regional produziert werden. Im Handel ist eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Hundefuttersorten erhältlich. Dennoch entspricht nicht jedes den Wünschen anspruchsvoller Kunden. Wir haben uns eine dieser Futtersorten genauer angesehen – Wildborn.

Das beliebte Qualitäts-Hundefutter von Wildborn ist erhältlich in etlichen Läden und zahlreichen Online-Shops. Hier erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen zu diesem Premium-Hundefutter für Ihren vierbeinigen Liebling. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Monika aus dem Wildborn-Team für die zur Verfügung gestellten Produkte. Nachfolgend das getreidefreie Hundefutter von Wildborn im ausführlichen Test.

Wildborn Hundefutter – Wer steckt dahinter?

Wildborn ist eine Marke des deutschen Hundefuttermittel-Herstellers Natural Living. Auf die Produktion von getreidefreiem Hundefutter spezialisiert setzt das Unternehmen ausschließlich auf natürliche Inhaltsstoffe. Typisch für Wildborn ist dabei der hohe Fleischanteil und die Verwendung verschiedener Heilkräuter. Natural Living verzichtet bewusst auf synthetische Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker.

Für den Gourmet im Hund

Nicht selten verschmäht der Hund ein wohlklingendes und teures Futter einfach. Für den Halter wird die Fütterung des Vierbeiners so schnell zur Herausforderung, ist es doch gar nicht so leicht, ein Futter zu finden, welches vom Hunde-Gourmet akzeptiert wird. Auch soll das Hundefutter gut verträglich und magenschonend sein. Mit Wildborn Hundefutter hat der Vierbeiner die Wahl zwischen einer Vielzahl an köstlichen und gut verträglichen Geschmacksrichtungen.

Kleine Auswahl an verschiedenen Variationen:

  • Strauß & Kartoffel
  • Wasserbüffel, Lamm & Süßkartoffel
  • Wildente & Kartoffel
  • Forelle, Lachs & Süßkartoffel
  • Pferd & Süßkartoffel
  • Wildschwein, Kaninchen & Süßkartoffel
  • Lamm & Süßkartoffel
  • Ziege & Süßkartoffel

Das Wildborn Hundefutter überzeugt jedoch nicht nur durch sein breit gefächertes Geschmackssortiment, sondern auch durch seine nahrhaften Zutaten und den hohen Fleischanteil. Durch den Getreideverzicht sind die Wildborn Futtermittel sehr gut für sensible Hunde und deren empfindliche Mägen geeignet.

Wildborn ist auch für Puppys und Junghunde geeignet

Etwas besonderes ist auch das Hundefutter speziell für Welpen. So bietet Natural Living mit seiner Wildborn-Reihe auch eine Puppy-Version seines Qualitäts Hundefutters an. Dieses ist besonders auf die Bedürfnisse von Welpen abgestimmt und versorgt sie mit allen benötigten Nährstoffen. So erhält der Hund alles was er für seine Gesundheit braucht und das von Anfang an. Und auch die Geschmacksrichtung des Puppy-Futters kommt an. Mit Geflügel & Pangasius hat Wildborn genau den Geschmack der Kleinen getroffen. So ist das Welpen-Futter von Wildborn nicht nur nahrhaft und gesund, sondern auch geschmacklich ein Hit.

Wildborn Verpackungsgröße – Von klein bis groß

Hier findet jeder Hundehalter die perfekte Packungsgröße für seinen Liebling. Mit der kleinen 2 kg-Verpackungen kommt Abwechslung in den tierischen Speiseplan. Ein weiteres Highlight sind die praktischen Probier-Pakete á 3 x 500 g. So kann getestet werden, welche Sorten der Vierbeiner bevorzugt.

Wildborn Hundefutter gibt es in 500g, 2kg, 12,5kg Einheiten

Inhaltsstoffe im Wildborn Hundefutter

Für die Hunde ist der Geschmack des Futters am wichtigsten. Doch Herrchen und Frauchen möchten wissen, was ist drin, im Lieblingsfutter vom geliebten Vierbeiner. Wildborn Hundefutter wird nur aus den besten Rohstoffen gefertigt und enthält zahlreiche wichtige Nährstoffe für einen vitalen und gesunden Hund.

So zum Beispiel:

  • Vitamin A
  • Vitamin D3
  • Vitamin E
  • Jod
  • Kupfer
  • Selen
  • Taurin
  • und vieles mehr

Mit seinen ausgewogenen Zutaten und Inhaltsstoffen wie Calcium, Rohasche, Rohfaser, Phosphor und Proteinen unterstützt Wildborn Hundefutter die Vitalität und Gesundheit des Hundes und verhilft ihm nicht nur durch den Verzicht auf Getreide zu einer geregelten Verdauung und einem langen Leben.

Wildborn Hundefutter – Deutsche Qualität

Die Marke Wildborn ist sicherlich nicht jedem ein Begriff. Der Grund dafür ist ganz einfach. Wildborn produziert keine Massenware. Die Produkte können direkt über den Online-Shop bezogen werden. Das ist schnell und unkompliziert. Das Unternehmen setzt auf deutsche Qualität. Sämtliche Produktionsschritte erfolgen in Deutschland. Kein Teil der Herstellung wird ins Ausland verlagert. Im Vergleich zu vielen anderen Produkten bietet das Futter betreffend dieser Tatsache einen großen Vorteil.

Getreidefreies Futter mit hohem Fleischanteil

Wildborn ist ein getreidefreies Hundetrockenfutter aus dem Premiumsegment. Hundefutter ohne Getreide ist vor allem für futtersensible Tiere optimal geeignet. Auch Tiere, die bereits an Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, sollten möglichst getreidefrei ernährt werden. Alle Zutaten sind natürlich und auch die Herstellung erfolgt so naturnah wie möglich. Das Futter bietet einen hohen Fleischanteil von etwa 50 bis 70 Prozent, der mit hochwertigem Muskelfleisch abgedeckt wird. Ein hoher Fleischanteil ist vor allem für die Versorgung von lebensnotwendigem Eiweiß von großer Bedeutung. Eiweiß ist für den Aufbau sämtlicher Zellen im Hundekörper unbedingt notwendig und der Hund muss täglich genug davon erhalten, um gesund und fit zu bleiben.

Wildborn enthält keine synthetischen Stoffe

Frisches Obst, Gemüse und Heilkräuter ergänzen das Futter hervorragend. Obst und Gemüse liefern Kohlenhydrate. Der Hund benötigt nicht allzu viele davon und Obst und Gemüse reichen für die tägliche Versorgung völlig aus. Das Futter ist frei von künstlichen Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Künstliche Aromastoffe werden dem Futter gerne zugesetzt, um über Qualitätsmängel hinwegzutäuschen. Künstliche Konservierungsstoffe sorgen für lange Haltbarkeit. Sind diese Zusätze chemisch hergestellt, können sie beim Hund zu Unverträglichkeiten und Allergien führen. Dass derartige Stoffe in Wildborn fehlen, ist ein weiterer Pluspunkt für die Marke.

Eine Sortenvielfalt, die überzeugt

Bei Wildborn haben Hundehalter die Qual der Wahl. Hundefutter ist sowohl als Trocken- als auch Feuchtfutter erhältlich. Beim Trockenfutter stehen ganze 14 unterschiedliche Sorten zur Wahl. Darunter befindet sich spezielles Futter für Welpen, für aktive Hunde, für große Rassen, für kleine Rassen und für erwachsene Hunde. Hergestellt werden die einzelnen Sorten mit speziellen Fleischsorten wie Ente, Lamm, Strauß, Ziege, Pferd, Wildschwein, Büffel sowie Lachs und Forelle. Fleischsorten wie Pferd, Ziege, Büffel und Strauß sind hervorragend für Allergikerhunde geeignet. Daneben gibt es Wildborn Soft und Wildborn Prime kalt gepresst. Das Nassfutter ist in sechs unterschiedlichen Sorten erhältlich und enthält ebenso wertvolle Fleischsorten.

Große Auswahl an Hundefutter bei Wildborn

Wildborn Hundefutter ist sowohl als Nass- als auch Trockenfutter jeweils in vielen verschiedenen Sorten erhältlich. Damit findet jeder Halter für seinen Hund genau das richtige Futter. Über das Wildborn Trockenfutter haben wir hier berichtet. Beim Nassfutter haben Hundehalter die Wahl zwischen den Sorten:

Wildborn Meadow Lamb mit LammMeadow Lamb mit Lamm

Diese Sorte enthält 94,5 Prozent Fleischanteil. Eine einzige Proteinquelle sorgt für beste Verträglichkeit auch bei bestehenden Allergien. Lamm ist eine Fleischsorte, die gut bei Hunden ankommt. Für Wildborn Meadow Lamb wird Lammfleisch von Weide-Lämmern verarbeitet, das besonders wertvoll ist und sich durch einen typischen Geschmack auszeichnet. Neben dem Lammfleisch enthält das Futter Johannisbeeren, Cranberrys und Moringa. Moringa wird auch als „Baum des Lebens“ bezeichnet und liefert zahlreiche Nährstoffe.

Wildborn Wetland Duck mit EnteWetland Duck mit Ente

94,5 Prozent Fleischanteil macht Wetland Duck zu einem hervorragend verträglichen Hundefutter. Für die Herstellung wird heimische Ente verwendet. Diese zeichnet sich für ihr mageres und würziges Fleisch aus, das reich an Magnesium und Vitamin B1 ist. Entenfleisch kann das Risiko von Herzkreislauferkrankungen senken und gesunde Blutzuckerwerte unterstützen. Auch diese Sorte enthält Cranberrys, Johannisbeeren und Moringa.

Wildborn Crystal Steam mit Lachs und ForelleCrystal Steam mit Lachs und Forelle

Auch Crystal Steam besteht zu 94,5 Prozent aus Fleisch. In diesem Fall aus Fisch aus unbelasteten Gewässern. Lachs und Forelle liefern leicht verdauliches Protein und wichtige Omega-3-Fettsäuren. Sie haben sehr positive Auswirkungen auf die Blutfettwerte sowie auf Herz und Kreislauf. Daneben enthält Fisch Jod und Selen, zwei wichtige Spurenelemente. Angereichert wird Crystal Steam mit Brombeeren, Cranberrys und Moringa.

Wildborn Golden Buffalo mit BüffelGolden Buffalo mit Büffel

Ebenso mit 94,5 Prozent Fleischanteil ist diese Sorte besonders gut für Allergikerhunde geeignet. Wasserbüffelfleisch ist Fleisch, das wildaromatisch und natürlich schmeckt. Es enthält wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalzium, Mangan, Selen und Jod. Das verwendete argentinische Wasserbüffelfleisch enthält lediglich 1 Prozent Fett im Muskelfleisch. Damit ist Büffel ganz besonders hochwertig für den Hund. Brombeeren, Cranberrys und Moringa sorgen für zusätzliche Nährstoffe und guten Geschmack.

Wildborn Wild Mustang mit PferdWild Mustang mit Pferd

94,5 Prozent Fleischanteil vom Pferd. Auch Pferd ist ideal für Allergikerhunde geeignet und oft Zutat einer Ausschlussdiät. Es ist fettarm und reich an Eisen. Daneben enthält es hohe Mengen an Spurenelementen. Die verwendeten Pferde stammen nicht aus der Massentierhaltung und sind somit frei von Medikamenten und Hormonen. Mit Brombeeren, Cranberrys und Moringa wird diese Sorte ergänzt.

Wildborn Silver Creek mit ZiegeSilver Creek mit Ziege

94,5 Prozent Ziegenfleisch ist in der Sorte Silver Creek enthalten. Es handelt sich dabei um Hausziege, die sehr zart und fettarm ist. Das wertvolle Fleisch hat einen typisch würzigen Geschmack. Es ist antiallergen und daher eine ideale Alternative zu klassischen Fleischsorten. Daneben enthält es wichtige Mineralstoffe und Vitamine. Ziegenfleisch zeichnet sich vor allem durch das ausgewogene Verhältnis seiner Inhaltsstoffe aus. Mit Brombeeren, Cranberrys und Moringa wird es zu einem hochwertigen Hundefutter.

Alle Sorten sind in den Größen 400 und 800 Gramm erhältlich.

Wildborn in der Praxis

Wildborn Nassfutter im Test

Wir haben uns das Nassfutter-Probierpaket näher angesehen. Es enthält sechs Hundefutterdosen zu je 400 Gramm mit je einer Dose jeder Sorte und kostet 14,94 Euro.

Der erste Blick auf die Futterdose zeigt eine sehr ausführliche und klar verständliche Deklaration. Hier weiß man, was man dem Hund füttert. Dass das Futter hervorragend von der Qualität ist, merkt man auch im Test. Es hat einen angenehmen Geruch und wird sehr gerne von den Hunden angenommen. Entsprechend der Fütterungsempfehlung benötigt ein Hund mit etwa 20 Kilogramm Körpergewicht etwa 900 Gramm Futter täglich. Da ist etwas mehr als eine große Futterdose mit 800 Gramm. Verwendet man 400 Gramm Dosen, kommt man bei der Menge je nach gewählter Sorte auf etwa 5,38 Euro pro Tag. Verwendet man die großen Dosen, liegt man deutlich billiger. Hier kostet die tägliche Menge rund 4,00 Euro. Monatlich liegt der Preis dieses Hundefutters also bei etwa 120 Euro. Das ist auf den ersten Blick nicht unbedingt günstig. Zu bedenken ist jedoch, dass es sich um hochwertiges regionales Futter handelt. Es ist daher in jedem Fall zu empfehlen!

Der Praxistest – Wildborn Trockenfutter

Gutes und hochwertiges Futter ist für Hunde besonders wichtig. Qualitativ hochwertiges Futter, das den natürlichen Ansprüchen des Tieres gerecht wird, ist der Gesundheit des Tieres zuträglich und beugt damit zahlreichen Erkrankungen vor. Leidet das Tier bereits unter Unverträglichkeiten oder Allergien, muss bei der Futterwahl besondere Vorsicht gelten. Wildborn Wild Mustang zählt zu den qualitativ guten Futtersorten. Es ist getreidefrei und verfügt nur über ein einziges Protein.

Futter mit hohem Fleischgehalt

Wildborn Wild Mustang ist Trockenfutter aus dem Premiumsegment. Es enthält Pferdefleisch, Süßkartoffel und Aroniabeeren. Dieses Futter ist frei von Getreide und damit bestens geeignet für die tägliche artgerechte Fütterung von allen Hunden. Ein Fleischanteil von 52 Prozent, bezogen auf Frischfleisch kommt den Bedürfnissen der Hunde perfekt entgegen. Ein hoher Fleischanteil bedeutet einen hohen Eiweißanteil. Eiweiß ist für den Zellauf- und abbau im Hundekörper von größter Bedeutung. Ein entsprechender Fleischanteil im Futter garantiert daher einen optimalen Muskelaufbau und deren Erhalt. Auch für die täglichen Aktivitäten des Tieres ist ein hoher Eiweißgehalt im Futter besonders wichtig.

Pferdefleisch ist fettarm

Als Fleisch ist diesem Futter Pferdefleisch zugesetzt. Diese Sorte ist reich an Eisen, enthält wichtige Spurenelemente und Zink. Daneben ist es fettarm. Der Anteil an Fett ist sogar deutlich niedriger als bei Hühnerfleisch. Das Fleisch für Wildborn Wild Mustang stammt von Tieren aus der Region, die nicht in Massentierhaltung leben. Pferdefleisch hat für den Hund gleich mehrere Vorteile. Durch einen leicht süßlichen Geschmack wird es auch von heiklen Hunden gerne angenommen und gefressen. Ein weiteres großes Plus gilt auch der Allergievorsorge. Pferdefleisch gehört zu jenen Fleischsorten, die als allergenarm gelten. Eine Fütterung mit Pferdefleisch kann Allergien vorbeugen, aber auch bei bereits bestehenden Allergien helfen, diese zu mildern.

Kräuter für die Verdauung

Neben Fleisch enthält WildbornWild Mustang Gemüse, Obst und Kräuter. Darunter Süßkartoffeln, Brennnessel, Schafgarbe, Fenchel, Kamille, Kümmel, Mistel und Tausendguldenkraut. Die Süßkartoffel liefert dem Hund die benötigten Kohlenhydrate. Die Kräutermischung ist für die Verdauungstätigkeit ideal. Heilkräuter können sich sehr positiv auf den Verdauungstrakt auswirken. Sie beruhigen und fördern die Verdauung und können Entzündungen hemmen. Fenchel und Kümmel sind hilfreich gegen Krämpfe und Blähungen. Die Tatsache, dass keinerlei Getreide verarbeitet wurde, macht das Futter für Hunde besonders gut verträglich. Auch Getreide kann Allergien und Unverträglichkeiten auslösen. Darüber hinaus liefert es zu viele Kohlenhydrate, die der Hund nicht benötigt.

Gelungene Deklaration

Wildborn Wild Mustang wird in Deutschland aus regionalen Produkten hergestellt. Das ist bereits ein Pluspunkt für diese Futtersorte. Auf der Verpackung ist eine ausführliche und klar verständliche Deklaration zu finden. Hier sind alle Inhaltsstoffe konkret angegeben. Es muss nicht lange gesucht werden und es muss auch nicht geraten werden, was die Angaben nun wirklich bedeuten. Dafür gibt es in jedem Fall einen dicken Pluspunkt. Eine Fütterungsempfehlung ist ebenso auf der Packung vorhanden. Ein mittelgroßer Hund mit rund 15 bis 20 Kilogramm Körpergewicht benötigt pro Tag etwa 200 bis 250 Gramm Wildborn Wild Mustang.

Hochwertiges Trockenfutter

Auch nach dem Öffnen wird deutlich, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. Die Kroketten haben eine angenehme Größe für einen mittelgroßen Hund. Sie haben einen leichten Fleischgeruch, riechen aber keinesfalls unangenehm. Wie zu vermuten, wird das Futter von Hunden sehr gerne angenommen. Auch jene, die eher heikel an ihr übliches Futter herangehen, zeigen sich neugierig und verkosten Wildborn Wild Mustang gerne. So kann mit Recht behauptet werden, dass Hunde Wildborn Wild Mustang gerne annehmen. Das Futter dürfte auch leicht und gut verdaulich sein. Es konnten keinerlei Blähungen oder andere Verdauungsstörungen beobachtet werden. Aufgrund der Krokettengröße und der Tatsache, dass Hunde das Futter gerne fressen, bietet es sich auch als Leckerli an. Der Vorteil dabei ist, dass der Hund nicht zusätzlich eine weitere Eiweißquelle zu sich nimmt und mit seinem gewohnten Futter belohnt wird.

Wildborn Wild Mustang

Wild Mustang ist Hundefutter, das Pferdefleisch enthält. Daneben sind Beeren und Heilkräuter im Futter enthalten. Der erste Eindruck ist bereits sehr positiv. Eine klare Deklaration sorgt für gute Übersicht und Sicherheit, was im Futter enthalten ist. Nach dem Öffnen ist ein leichter Fleischgeruch erkennbar. Die Kroketten weisen eine optimale Größe für mittelgroße Hunde auf und sind daher bei Bedarf auch als Leckerlis verwendbar. Der Hund nimmt das Futter sehr gut an und es schmeckt offensichtlich. Die Fütterungsempfehlung besagt, dass ein mittlerer Hund mit rund 15 bis 20 Kilogramm Körpergewicht etwa 200 bis 250 Gramm täglich benötigt. Bei einem Preis von rund 5,51 Euro (Großpackung) kommt man auf einen täglichen Preis von 1,38 Euro pro Tag, was im Monat rund 40 Euro ausmacht.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hier stimmen Preis und Leistung

Wildborn Wild Mustang ist in drei verschiedenen Packungsgrößen zu 500 Gramm, 2 Kilogramm und 12,5 Kilogramm erhältlich. Kauft man die mittlere Packung, liegt man preislich bei 8,5 Euro pro Kilogramm. Die Großpackung ist mit 5,51 Euro pro Kilogramm deutlich kostengünstiger. Berechnet man nun den täglichen Bedarf für einen mittelgroßen Hund, kommt man auf 1,38 pro Tag. Das ist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Alles in allem bedeutet dies eine absolute Empfehlung für dieses Hundefutter.

Wildborn Wetland Duck

Wildborn Wetland Duck besteht aus Entenfleisch. Diesem Futter werden Äpfel, Erbsen und Kartoffeln zugesetzt. Auch die Heilkräuter dürfen nicht fehlen. Auch dieses Futter kommt beim Hund hervorragend an. Im Gegensatz zu anderen Futtermitteln riecht es nicht unangenehm. Wie bei der anderen Sorte ist auch hier eine sehr übersichtliche Deklaration hervorzuheben. Laut Fütterungsempfehlung kostet das pro Tag bei einer Großpackung 1,60 Euro. Im Monat kostet dieses Futter somit durchschnittlich 48 Euro.

Den Hund gesund und artgerecht zu füttern ist dank einer Vielfalt an unterschiedlichsten Futtersorten heute ganz einfach. Nicht ganz so einfach ist es aus dieser Unmenge an Futtermitteln das richtige für den eigenen Hund zu finden. Von großer Bedeutung bei Hundefutter ist die Zusammensetzung. Ein hoher Fleischanteil sollte selbstverständlich sein. Gemüse und Obst, Öle und eventuell Kräuter können das Futter perfekt ergänzen. Auf Getreide wird in guten und hochwertigen Futtersorten verzichtet. Es ist für den Hund eher schädlich als nützlich. Ein Futter, das genau diesen Vorgaben entspricht, ist Wildborn Wetland Duck.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundefutter mit Ente

Wildborn Wetland Duck ist ein Alleinfuttermittel für den ausgewachsenen Hund. Hergestellt wird das Premium Hundefutter in Deutschland. Es ist getreidefrei und enthält einen Fleischanteil von mindestens 62 Prozent bezogen auf Frischfleisch. Die Fleischart ist in diesem Fall Entenfleisch aus der Region. Wildborn Wetland Duck kommt mit nur einer Fleischsorte aus. Das ist besonders für futtersensible Hunde ein großer Vorteil und hilft Allergien und Unverträglichkeiten vorzubeugen. Aber auch Tiere, die bereits an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder gar einer Allergie leiden, werden Wildborn Wetland Duck gut vertragen. Entenfleisch unterliegt noch nicht einer Massentierhaltung, wie dies etwa bei Rindern oder Schweinen der Fall ist. Daher ist das Allergiepotenzial noch sehr niedrig.

Obst und Gemüse als Kohlenhydratlieferanten

Darüber hinaus ist Entenfleisch sehr mager und schmeckt würzig. Damit wird es auch von Hunden gerne angenommen, die eher empfindlich auf Futter reagieren, das nicht ihrem Geschmack entspricht. Ente ist reich an Magnesium, das wichtig für die Muskulatur ist. Der hohe Anteil an Vitamin B1 wirkt sich besonders positiv auf das Nervensystem aus. Entenfleisch vermag den Cholesterinspiegel niedrig zu halten und auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann gemindert werden. Kartoffeln, Erbsen und Äpfel versorgen den Hund mit den notwendigen Kohlenhydraten und Ballaststoffen, um gesund zu bleiben.

Wildborn Wetland Duck enthält kein Getreide

Zusätzlich enthält Wildborn Wetland Duck eine Mischung aus verschiedenen Heilkräutern wie Mistel, Enzian, Brennnessel, Fenchen, Kümmel und Tausendguldenkraut. Diese Kräuter können Blähungen und Verdauungsbeschwerden mildern, wirken beruhigend und verdauungsfördernd. Wildborn Wetland Duck kommt völlig ohne Getreide aus. Getreide ist für den Hund nicht von Bedeutung. Es ist nicht selten der Grund für Allergien und Unverträglichkeiten. Darüber hinaus liefert es viel zu viele Kohlenhydrate. Der Hund benötigt nur einen geringen Anteil davon, um seine täglichen Aktivitäten zu ermöglichen. Ein zu viel an Kohlenhydraten fördert Übergewicht, das wiederum schwere Erkrankungen nach sich ziehen kann.

Übersichtliche Verpackung

Schon der erste Blick auf die Verpackung bringt ein positives Bild mit sich. Hier ist eine sehr übersichtliche Deklaration der Inhaltsstoffe zu finden. Im Gegensatz zu anderen Futtermitteln ist hier klar und eindeutig zu erkennen, welche Inhaltsstoffe in welcher Menge im Futter zugesetzt sind. Neben dieser sehr ausführlichen Angabe der Inhaltsstoffe befindet sich auch eine Fütterungsempfehlung auf der Packung. Ein mittelgroßer Hund mit einem Gewicht von etwa 15 bis 20 Kilogramm benötigt täglich rund 210 bis 260 Gramm Wildborn Wetland Duck.

Das Futter wird von Hunden gerne genommen

Beim Öffnen ist ein leichter jedoch keinesfalls unangenehmer Fleischgeruch zu bemerken. Die Krokettengröße ist ideal für mittelgroße und große Hunde. Auch die Hunde finden Wildborn Wetland Duck sofort sehr interessant. Es wird von allen gerne angenommen. Auch jene Tiere, die eher vorsichtig auf eine neue Futtersorte reagieren, können rasch davon überzeugt werden. Offensichtlich ist das Futter auch sehr gut verträglich. Blähungen oder Verdauungsbeschwerden konnten in keinem Fall beobachtet werden. Wildborn Wetland Duck kann dank der idealen Krokettengröße auch ideal als Leckerli gegeben werden. Das hat den Vorteil, dass der Hund sein gewohntes Futter auch zur Belohnung bekommt. Viele herkömmliche Leckerlis sind aufgrund der Inhaltsstoffe nicht besonders gut geeignet. Mit Wildborn Wetland Duck ist man hier auf der sicheren Seite.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt

Wildborn Wetland Duck ist in den Packungsgrößen 500 Gramm, 2 und 15 Kilogramm erhältlich. Interessant ist nun natürlich auch der Preis dieser Futtersorte. Bei der mittleren Packung liegt man bei 6,50 Euro pro Kilogramm. Günstiger ist die Großpackung. Hier kostet das Kilogramm 3,93 Euro. Mit einem Preis von rund 1,60 Euro pro Tag bietet dieses Hundefutter sicherlich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es kann also in jedem Fall mit gutem Gewissen empfohlen werden.

Wildborn Silver Creek

Die dritte Sorte Wildborn Silver Creek besteht aus dem Fleisch der Ziege. Süßkartoffeln, Kartoffeln, Beeren und Heilkräuter ergänzen dieses Futter. Wie auch die beiden anderen Sorten der Marke Wildborn wird auch die Ziege ganz hervorragend angenommen und sehr gerne gefressen. Neben der ausführlichen Deklaration gibt es auch hier eine Fütterungsempfehlung. Hier sollte ein Hund mit einem Körpergewicht von etwa 15 bis 20 Kilogramm um die 205 bis 255 Gramm Futter täglich erhalten. Bei einer Großpackung beläuft sich der Preis täglich auf etwa 1,70 Euro. Man kommt also monatlich auf rund 51 Euro.

Immer mehr Hunde leiden an Allergien oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Diese sind zumeist bedingt durch Getreide oder Fleisch, das in Massen produziert wird. Beim Getreide sind vor allem jene Sorten zu nennen, die Gluten enthalten. Dazu zählen Weizen, Gerste, Roggen und Hafer. Beim Fleisch reagieren viele Hunde auf Rindfleisch allergisch. Der Grund ist die Massenproduktion und die damit verbundene Medikamentengabe. Artgerechtes und allergenarmes Futter ist daher für die Gesundheit unserer Haushunde von großer Bedeutung. Ein Hundefutter, das diesem Vorbild perfekt entspricht, ist Wildborn Silver Creek – ein getreidefreies Trockenfutter für Hunde.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eiweiß aus Ziegenfleisch

Bei Wildborn Silver Creek handelt es sich um Hundefutter aus dem Premiumsegment, das als Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde geeignet ist. Das Futter verfügt über einen hohen Fleischanteil, der bei mindestens 68 Prozent bezogen auf Frischfleisch liegt. Ein hoher Fleischanteil bedeutet gleichzeitig eine hohe Menge an lebenswichtigem Eiweiß. Der Hund benötigt Eiweiß, um seine Lebensfunktionen aufrecht halten zu können. Es ist der Baustein des Lebens und für den Aufbau jeder einzelnen Körperzelle wichtig. Eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß in Form von hochwertigem Fleisch ist daher für den Hund von größter Bedeutung.

Regionale Zutaten

Wildborn Silver Creek wird in Deutschland hergestellt und beinhaltet Ziegenfleisch und Entenfleisch. Ziege ist ein in Hundefutter sehr selten verwendetes Futter, das äußerst allergenarm ist. Ziege wird nicht in Massenhaltung produziert. Ein Zufüttern notwendiger Medikamente entfällt daher. Das Ziegenfleisch für Wildborn Silver Creek stammt von der Gattung Hausziege und wird von regionalen Produzenten geliefert. Die Ziegen leben in freier Natur, was die Grundlage für hochqualitatives Fleisch darstellt. Ziegen liefern sehr hochwertiges und wertvolles Fleisch, das einen sehr typischen und würzigen Geschmack aufweist. Ziegenfleisch ist ein Fleisch, das kaum Allergien auslöst. Es ist hervorragend für ernährungssensible Tiere geeignet und kann auch für eine Ausschlussdiät empfohlen werden. Ziege enthält biologisch hochwertiges Protein und ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Vor allem jene der B-Gruppe sind in großen Mengen vertreten.

Ziegenfleisch ist fettarm

Ziege ist fettarm und die Innereien sind hervorragende Lieferanten für Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. Das Verhältnis der einzelnen Inhaltsstoffe ist sehr ausgewogen und damit gesundheitsfördernd. Neben dem Fleisch enthält Wildborn Silver Creek eine feine Heilkräutermischung, die die Verdauung fördert und Verdauungsproblemen entgegenwirkt. Dazu zählen Fenchel, Kümmel, Tausendguldenkraut und Brennnessel. Als Kohlenhydratquelle wird dem Futter Süßkartoffel zugesetzt. Sie ist leicht verdaulich und liefert dem Hund ausreichend Kohlenhydrate für seine täglichen Aktivitäten.

Die Inhaltsstoffe sind klar ersichtlich

Der Hersteller bietet auf der Verpackung eine sehr übersichtliche und leicht verständliche Deklaration aller Inhaltsstoffe. Anders als bei vielen Futtermittelsorten weiß man als Hundehalter hier auf den ersten Blick, dass es sich um hochwertiges und artgerechtes Futter handelt. Neben dieser vorbildlichen Deklaration befindet sich auch eine konkrete Fütterungsempfehlung auf der Verpackung. Ein mittelgroßer Hund mit etwa 15 bis 20 Kilogramm Körpergewicht benötigt pro Tag rund 205 bis 255 Gramm Wildborn Silver Creek.

Angenehmer Geruch

Öffnet man die Packung, kommt einem nicht wie bei anderen Futtersorten oft üblich ein unangenehmer Geruch entgegen. Der Geruch von Wildborn Silver Creek ist keinesfalls unangenehm. Das sehen auch die Hunde so, die das Futter äußerst gerne annehmen. Alle sind sehr interessiert und auch bei den Heiklen kann man mit dieser Futtersorte punkten. Die Krokettengröße ist dabei genau richtig für alle mittelgroßen bis großen Hunde. Natürlich sind die kleinen Stücke auch dazu geeignet, um das Tier zwischendurch zu belohnen. Es müssen also keine extra Leckerlis mehr besorgt werden. Auch die Verdauung ist offensichtlich bestens. Es kommen keinerlei Blähungen oder Verdauungsbeschwerden vor.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Wildborn Silver Creek ist in drei verschiedenen Packungsgrößen zu 500 Gramm, 2 und 15 Kilogramm erhältlich. Damit kann für jede Hundegröße die richtige Packung gewählt werden. Bei der mittleren Packung liegt man bei 6,75 Euro pro Kilogramm. Die Großpackung ist mit 4,59 Euro deutlich günstiger. Es zahlt sich daher ein Großeinkauf in jedem Fall aus. Im Schnitt kommt man bei einem mittelgroßen Hund auf rund 1,70 Euro pro Tag. Das ist für gutes getreidefreies Hundefutter ein außerordentlich guter Preis. Wildborn Silver Creek kann daher mit einem äußerst günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und ist absolut empfehlenswert.

Klare Empfehlung

Wildborn Silver Creek, Wetland Duck und Wild Mustang sind naturbelassene Futtersorten, die gerne von Hunden gefressen werden. Sie können in jedem Fall auch aufgrund eines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses empfohlen werden.

Wildborn Welpenfutter im Praxistest

Hundefutter sollte naturbelassen und artgerecht hergestellt werden, damit es für den Hund leicht verträglich ist. Nur hochwertiges Hundefutter sorgt für ein gesundes und aktives Hundeleben. Als Hundehalter hat man es jedoch nicht leicht aus der Vielzahl an Futtersorten die richtige für seinen Hund zu finden. Besonders wichtig ist die Qualität des Futters während der Welpenzeit. Der kleine Hund hat während dieser Zeit ganz besondere Ansprüche, denen das Futter gerecht werden soll. Bei der Marke Wildborn finden Hundehalter sowohl hochwertiges Futter für ausgewachsene Tiere als auch optimales Welpenfutter. Hier lesen sie mehr zum Wildborn Nassfutter oder Wildborn Trockenfutter.

Hundefutter nach Maß

Wildborn Hundefutter zählt zu den Premium-Alleinfuttermitteln und ist sowohl als Trockenfutter als auch als Nassfutter erhältlich. Sämtliche Herstellungsschritte erfolgen in Deutschland und auch die Zutaten stammen soweit möglich direkt aus der Region. Wildborn wird nicht im Direktvertrieb angeboten, sondern nur im hauseigenen Online-Shop. Wildborn bietet alle seine einzelnen Sorten mit einem hohen Fleischanteil von rund 50 bis 70 Prozent an. Das ist besonders wichtig, damit der Hund regelmäßig eine ausreichende Menge an Eiweiß erhält. Eiweiß ist an sämtlichen Körperfunktionen beteiligt und besonders für den Zellaufbau von größter Bedeutung. Vor allem Welpen und Junghunde müssen die richtige Menge an diesem Baustoff erhalten. Sie haben einen erhöhten Bedarf, der so gut wie möglich gedeckt werden muss. Dies ist wichtig um einen optimalen Aufbau von Skelett und Muskulatur zu gewährleisten. Nur so können Hunde gesund aufwachsen. Besonders wichtig dabei ist die Qualität des Fleisches. Nur hochwertiges Fleisch, wie etwa Muskelfleisch liefert auch Protein in entsprechender Qualität.

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wildborn Natural Puppy mit Geflügel und Pangasius

Dieses Futter ist für die tägliche Ernährung des Welpen ideal. Es enthält einen Fleischanteil von 70 Prozent bezogen auf Frischfleisch. Natural Puppy wird mit Huhn, Ente und Pute sowie Pangasius und Kartoffeln hergestellt. Weißes Fleisch hat sehr positive Eigenschaften für die Gesundheit des Hundes. Geflügelfleisch zeichnet sich durch Eiweiß mit hoher biologischer Wertigkeit aus. Daneben enthält es Vitamine und Mineralstoffe in großen Mengen. Die Fettzusammensetzung ist günstig, was es leicht verdaulich macht. Die zugesetzte Kräutermischung sorgt dafür, dass die Verdauung angeregt wird und erleichtert diese.

Wildborn Wetland Duck Puppy Sensitive mit Ente

Dieses Alleinfuttermittel für Welpen und Junghunde zeichnet sich durch einen Fleischanteil von 72 Prozent bezogen auf Frischfleisch aus. Es ist besonders allergenarm, da es nur aus einer einzigen Proteinquelle hergestellt wird. Damit ist es ideal für die tägliche Ernährung des Welpen. Es kann bereits neben dem Säugen als Zusatz gegeben werden und so kann der Hund langsam an sein neues Futter gewöhnt werden. Ente ist sehr mager und würzig und wird von Hunden gerne gefressen. Dieses Fleisch enthält viel Magnesium und Vitamin B1. Angereichert ist das Futter mit Kartoffeln und Kräutern.

Der Praxistest

Im Shop ist ein spezielles Welpenpaket erhältlich, das wir uns im Praxistest genauer angesehen haben. Enthalten ist je eine Packung zu 500 Gramm Wildborn Natural Puppy, Wetland Duck Puppy sowie Wetland Duck. Alle drei Sorten überzeugen durch eine aussagekräftige Deklaration. Der Geruch der einzelnen Sorten ist angenehm, die Krokettengröße auf kleine Hunde abgestimmt. Auch der Geschmack dürfte überzeugen. Hunde nehmen das Futter sehr gerne an und lieben es regelrecht.

Das Welpenpaket kostet 10,00 Euro und ist damit preislich absolut in Ordnung. So kann in Ruhe getestet werden, ob der Kleine es gerne annimmt und auch gut verträgt.

Die 10 beliebtesten Hundefutter Sorten von Wildborn

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mehr zum Thema Hundefutter

Empfehlenswerte Hundefutter Hersteller

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top