Hundebademantel

Auch Hunde gönnen sich gerne einmal eine schöne Dusche oder ein entspanntes Bad in der Wanne. Danach ist das Fell natürlich feucht und nass. Das kann natürlich nicht so bleiben. Ihr Hund friert und würde sich verkühlen. Genau da kommt der Hundebademantel ins Spiel. Ein Bademantel für Hunde wärmt und trocknet Ihren Vierbeiner nach dem Bad oder der Dusche. Er ist somit weit mehr als nur ein weiteres modisches Accessoire.

Bademäntel für Hunde sind aktuell der letzte Schrei. Es gibt sie in allen nur erdenklichen Größen, Farben und Materialien. Sie funktionieren wie handelsübliche Bademäntel auch. Nach dem Baden können Sie Ihren Liebling in einen der praktischen Mäntel hüllen und so das weiche Hundefell trocknen und wärmen. Aber wie finden Sie das passende Modell?

Checkliste Hundebademantel

  • Größe: Der Mantel sollte perfekt zu Ihrem Hund passen. Er sollte angenehm zu tragen sein und sollte auf keinen Fall schlabbern oder einengen.
  • Material: Bademäntel für Hunde sollen in erster Linie die Feuchtigkeit trocknen und für Trockenheit sorgen. Das Material der Mäntel ist von daher sehr wichtig. Es sollte warm, weich und anschmiegsam sein. Im Regelfall sind Hundebademäntel aus Baumwolle oder Mikrofaser.
  • Extras: Bademantel ist nicht gleich Bademantel. Auch Hundebademäntel gibt es in verschiedenen Arten und Varianten. So gibt es beispielsweise Modelle mit Rollkragen, Kapuze, Klettverschluss, Schnallenverschluss oder Reisverschluss.
  • Verarbeitung: Die Hundebekleidung sollte nicht nur gut aussehen, die sollte auch was aushalten können. Schließlich muss Ihr Dreckspatz häufiger von Schmutz und/oder Gerüchen aller Art befreit werden. Achten Sie von daher auf eine hochwertige Materialverarbeitung sowie eine saugfähige Oberfläche. Ihr Hund wird es Ihnen danken.
  • Reinigung: Der Hundebademantel sollte einfach zu reinigen sein.

Arten von Hundebademänteln:

Es gibt große und kleine – lange und kurze Hunde. Hunde mit Allergien und Unverträglichkeiten. Aus eben diesem Grund gibt es auch verschiedene Arten von Hundebademänteln. Im Folgenden möchten wir Ihnen die bekanntesten Optionen einmal kurz vorstellen.

Hundebademantel aus Mikrofaser:

Bademäntel aus Mikrofaser sind bei Hund und Herrchen heiß begehrt. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand. Die Exemplare sind saugfähig, nehmen Schmutz wunderbar auf und sind darüber hinaus angenehm zur Haut. Auch Sie als Halter profitieren von diesen Modellen. Sie lassen sich nämlich mühelos reinigen.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundebademantel aus Frottee:

Handtücher sind häufig aus Frottee. Warum sollten Bademäntel dann nicht auch aus Frottee sein. Das Material nimmt die Feuchtigkeit gut auf und trocknet das nasse Hundefell im Handumdrehen. Darüber hinaus ist es sehr flauschig und anschmiegsam.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundebademantel aus Baumwolle:

Alternativ zu einem Hundebademantel aus Frottee können Sie auch einen aus Baumwolle verwenden. Er ist ebenso saugfähig, flauschig und besticht durch einen optimalen Tragekomfort.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundebademantel für große Hunde:

Auch Doggen oder Dalmatiner frieren nach dem Bad oder der Dusche. Aufgrund ihrer Größe benötigen sie einen entsprechend großen Hundebademantel in L, XL oder XXL. Schließlich sollen Rücken und Beine gut bedeckt sein.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hundebademäntel für kleine Hunde:

Nicht nur große und lange, auch kleine Hunde benötigen einen Bademantel. Diese Vierbeiner machen in Exemplaren in XS, S oder M eine gute Figur.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Worauf bei einem Hundebademantel zu achten ist

  • optimale Größe
  • weiches Material
  • angenehmer Tragekomfort
  • hochwertige Materialverarbeitung
  • einfach zu reinigen
  • saugfähiges Material
  • Hund sollte umschlossen werden
  • Rückenlänge sollte abgedeckt werden
  • Fell sollte schnell getrocknet werden
  • Hund sollte warm und trocken gehalten werden
  • Nässe sollte nicht in der Wohnung verteilt werden
  • Preis-Leistungsverhältnis sollte angemessen sein

Häufige Fragen zum Thema Hundebademantel

Sollte ich ein Handtuch oder einen Bademantel verwenden?

Ob Sie für Ihren Hund nach dem Baden oder Duschen ein Handtuch oder einen Bademantel verwenden bleibt ganz alleine Ihnen überlassen. Damit Ihr Hund nicht friert und Sie keine Pfützen in der Wohnung haben, sollten Sie ihn aber unbedingt abtrocknen. Beobachtungen haben allerdings ergeben, dass ein Bademantel die bessere Wahl ist. Er umschließt den Körper Ihres Hundes, trocknet und wärmt ihn längerfristig und ist somit praktischer und effektiver als ein Handtuch. Darüber hinaus hinterlässt ein Hund in einem Bademantel keine nassen Stellen auf den Möbeln oder dem Parkett.

Bedeckt der Bademantel den ganzen Hund?

Unsere Bademäntel hüllen uns im Optimalfall nahezu komplett ein. Bei einem Hundebademantel sieht die Sachlage etwas anders aus. Ein Bademantel für Hunde muss nicht das gesamte Tier bedecken. Vereinzelte Körperstellen dürfen ruhig frei bleiben. Im Regelfall reicht der Bademantel über die Rückenlänge, die Seiten und die Oberbeine. Der Bauch sowie die Vorderbeine bleiben allerdings stets geschützt und der Mantel dort dank Klettverschluss oder Gürtel fixiert. Wenn Sie auch den Hals Ihres Tieres trocknen wollen, sollten Sie zu einem Modell mit langen Rollkragen oder Kapuze greifen.

Warum sollte mein Hund einen Hundebademantel tragen?

Hundebademäntel sind für Ihren Vierbeiner mit sehr vielen Vorteilen behaftet. So trocknet die Hundebekleidung das Fell Ihres Lieblings nach dem Baden oder Duschen. Insbesondere der Rücken wird dadurch getrocknet und geschützt. Sie sind sehr praktisch, gemütlich und stellen eine willkommene Alternative zu Handtüchern dar.

Wie groß sind Hundebademäntel?

Hundebademäntel gibt es in verschiedenen Größen. Von XS bis XXL ist alles dabei. Ausschlaggebend ist dabei die Größe und die Rückenlänge Ihrer Fellnase. So benötigen Hunde mit langen Beinen beispielsweise einen größeren Bademantel als Hunde mit kurzen Beinen.

Beliebte Hundebademäntel auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Themenseiten zum Hundezubehör

Die richtige Grundausstattung darf bei einem Hund nicht fehlen. Der Hundezubehör Markt ist mittlerweile groß. In dieser Kategorie finden sich diverse Ratgeber, die als Kaufhilfe dienen.

Scroll to Top