» Katzen

» Werbung


Katzen

Katzen sagt man häufig nach, sie wären arrogant, launisch, unstetig – und trotzdem begleiten sie den Menschen schon seit Jahrtausenden durchs Leben. Bereits im alten Ägypten kannte man domestizierte Katzen und verehrte sie als Götter. Auch im alten China schätzte man Katzen sehr, allerdings eher als Delikatesse und Heilmittel gegen Halsschmerzen. Seit dieser Zeit sind Katzen treue Begleiter und Spielkameraden der Menschen. Ihre Eigenarten und Besonderheiten finden sich in zahlreichen Mythen und Legenden, Geschichten und Gedichten.
Katzen gibt es in unzähligen Rassen, von denen längst nicht alle von Vereinen und Organisationen zur Zucht zugelassen sind. Einige dieser Rassen erinnern optisch stark an ihre wilden Verwandten wie etwa Löwen oder Tiger, andere Rassen sind das Ergebnis jahrelangen Zuchtbemühens um Einzigartigkeit und Eleganz. Neben Rassekatzen sind aber auch Hauskatzen, die Nachfahren der Falbkatze, weit verbreitet. Allen diesen Katzen sind ihr Körperbau und grundlegende Verhaltensweisen gemein, die als „typisch kätzisch“ gelten. Charakteristisch sind beispielsweise der lange Schwanz, die mit Krallen bewehrten Samtpfoten oder das Schnurren, das jede Katze beispielsweise bei Wohlbefinden von sich gibt.
Obwohl sich Katzen vergleichsweise gut selbst beschäftigen und versorgen können, vorausgesetzt sie sind Freigänger natürlich, benötigen sie aber doch ein gewisses Maß an Zuneigung, Aufmerksamkeit und Fürsorge. Neben ausreichend Auslauf, Erziehung und Spielzeug benötigen sie auch ausreichend Pflege, das passende Futter, eine tierärztliche Grundversorgung und eine Grundausstattung mit Katzenklo und Körbchen. Katzen selbst begreifen „ihre Menschen“ häufig als Familienmitglieder und Spielkameraden, die praktischerweise auch Futterdosen öffnen können.
Auf diesen Seiten finden Sie alles was man über die Welt der Katzen wissen sollte, um ihnen ein schönes und artgerechtes Zuhause bieten zu können. Erfahren Sie auch mehr über Züchter und mögliche Krankheiten, Fellzeichnungen und Verhaltensweisen. Sie werden staunen, wie vielseitig, begabt und intelligent ihre Samtpfote eigentlich ist!

  • Katzen und ihr Jagdtrieb

    Der Jagdtrieb gehört bei den Katzen zu den Urinstinkten. Und obwohl die wenigsten Katzen heute noch darauf angewiesen sind, sich ihr Futter in der freien [...]

  • Katzen und die Liebe

    Wann eine Katze geschlechtsreif wird, hängt ein wenig von der Jahreszeit ab. Normalerweise tritt die Geschlechtsreife um den neunten Lebensmonat herum ein. Es kann aber [...]

  • Katzenkrankheiten

    Auch bei Katzen gibt es Krankheiten, die immer wieder auftreten und teilweise gravierende Auswirkungen auf die Gesundheit unserer vierbeinigen Lieblinge haben bzw. häufig sogar tödlich [...]

  • Wenn die Katze in die Jahre kommt

    Ältere Katzen haben einen anderen Nährstoffbedarf als jüngere Katzen. Außerdem können sie ihre Kauwerkzeuge vielleicht nicht mehr so gut einsetzen. Daran sollte beim Einkauf des [...]

  • Katzen und Urlaub

    Als Katzenbesitzer stellt die Urlaubszeit oft ein Problem dar, was sich aber meistens recht gut lösen lässt. In den meisten Fällen kann die Katze nicht [...]

  • Katzen und andere Haustiere

    Die meisten Katzen lieben Gesellschaft, egal ob es sich um Menschen oder andere Tiere im Haushalt handelt. Dabei passen nicht alle Konstellationen perfekt zusammen. Mit [...]

  • Katzen Körperbau

    Der Körperbau von Katzen ist ideal an ihr Leben angepasst. Zu den anatomischen Besonderheiten, die diese Tiere zu den perfekten Jägern machen, die sie sind, [...]

  • Katze und Mensch

    Obwohl Katzen immer wieder Eigen- und Starrsinn nachgesagt wird, leben wir seit geraumer Zeit mit ihnen zusammen. Von ihnen geht einfach eine ganz besondere Ausstrahlung [...]

  • Katzengesundheit

    Jeder Katzenhalter wünscht sich, dass sein Tier lange gesund bleibt und ein langes Leben führen kann. Um diesem Wunsch eine realistische Chance auf Erfüllung zu [...]

  • Katzenarten und Katzenrassen

    Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren – schon seit 6000 Jahren. In dieser Zeit begannen die Ägypter, wilde Katzen als Mausjäger in ihren Kornkammern einzusetzen. [...]