Kaninchenstall für 2 Kaninchen

Kaninchenstall für 2 Kaninchen

Kaninchen und Hasen gelten als soziale Tiere, weshalb sie nicht alleine gehalten werden sollten, stattdessen wird empfohlen die Tiere zu zweit oder in kleinen Gruppen zu halten, weshalb sich der Kaninchenstall für 2 Kaninchen anbietet. Dies ist nicht in allen Haushalten umsetzbar, vor allem, wenn es sich um eine kleine Wohnung ohne Garten handelt.

Um das Wohlbefinden zu steigern wird den beiden Tieren regelmäßiger Auslauf geboten, der unter Umständen in der Wohnung erfolgen kann. Nichtsdestotrotz ist auf die Größe und Ausstattung des Stalls zu achten, dieser wird den Lebensmittelpunkt der hoppelnden Tiere darstellen.

Kaninchenstall für zwei Kaninchen: Zu beachten bei der Anschaffung

Wie auch beim Kaninchenkäfig für ein Tier sind beim Kaninchenstall für 2 Kaninchen einige Dinge zu berücksichtigen. Dies bezieht sich unter anderem auf den Platz und die Bewegungsmöglichkeiten der beiden Tiere. In unterschiedlichen Bereichen ist darauf zu achten, dass es zu keinem Konkurrenzkampf zwischen den beiden Kaninchen kommen kann. Aus diesem Grund sind einige Dinge, unter anderem für die Verpflegung, doppelt anzuschaffen.

  • Einfache Reinigung, da die Kaninchen ihr Geschäft darin verrichten, eventuell Kotschale verwenden.
  • Schutz vor natürlichen Feinden, durch ein Gitter, das weit in den Boden ragt oder ein erhöhter und ausbruchsicherer Schlafplatz.
  • Schutz vor Sonneneinstrahlung und Hitze, sowie ausreichend Wärme im Winter.
  • Separate Schlafhäuschen oder Höhlen.
  • Zwei Heuraufen und zwei Trinkwasserspender.
  • Eventuell die Möglichkeit beide Bereiche abzutrennen.

Produktempfehlung

Kaninchenstall Meerschweinchenstall Pretty Home White Antiknaag mit Schubladen 106x68x64cm

 jetzt auf amazon.de anschauen

Die beiden Kaninchen benötigen Platz zum Toben, Schlafen, Fressen und für die Toilette. Ideal ist dafür ein großer Käfig mit 160cm Länge. Der Stall sollte doppelt so groß sein als für ein Kaninchen. Die Freifläche ist separat zu betrachten, wenn das Kaninchen dauerhaft im Freien sein soll, da der Auslauf im Winter auf den Stall reduziert wird. Es bietet sich an, dass mehrstöckige Modelle in die engere Auswahl gezogen werden.

 

Hasenstall für 2 Hasen: Drinnen aufstellen

Theoretisch lassen sich die Modelle, die für den Garten angedacht und ohne Freigehege sind, ebenfalls in der Wohnung aufstellen. Die meisten dieser Modelle sind aus Holz gefertigt, was sich gut in die Wohnungseinrichtung einfügen lässt und von den zukünftigen Bewohnern bevorzugt wird. Die Modelle in diesem Bereich sind sehr unterschiedlich und reichen von einstöckigen Varianten mit einer entsprechend großen Grundfläche bis zu mehrstöckigen Ausführungen.

Der Kaninchenstall für mehrere Kaninchen lässt sich ebenfalls für Hasen verwenden. Ein Klassiker ist die Gitterbox, die aus zwei Komponenten besteht. Für zwei Hasen lässt sich das Gitter der unteren Box entfernen und mit einer weiteren Box als zweite Etage stapeln. In diesem Fall ist eine Rampe einzubauen, um eine Verbindung herzustellen. Um den Tieren mehr Platz zu bieten, kann nach Wunsch eine dritte Etage aufgestapelt werden.

Wenn umsetzbar, sollte bei einer Haltung in der Wohnung darauf geachtet werden, dass die Tiere im Stall oder zusätzlich in der Wohnung einen regelmäßigen Auslauf bekommen. Je größer der Stall, desto besser ist es um das Tierwohl bestellt.

Wann sind winterfeste Käfige für den Außeneinsatz notwendig?

Kaninchenstall für 2 Kaninchen

Beim ganzjährigen Außeneinsatz gehen die Anforderungen an den Hasenstall für 2 Kaninchen über die Inneneinrichtung und die grundlegenden Bedürfnisse der Tiere hinaus. Im Weiteren ist auf das Material und die Wetterbeständigkeit zu achten. Holz ist nach wie vor ein beliebtes Material, welches rundum über vorteilhafte Eigenschaften verfügt. Diese zeigen sich unter anderem bei der isolierenden Wirkung:

  • Warmhalten im Winter
  • Sonnen- und Hitzeschutz im Sommer
  • Wetterbeständig
  • Idealerweise auf Stelzen oder erhöhter Schlafplatz
  • Metallteile müssen beschichtet und rostfrei sein
  • Lasur oder andere Beschichtungen als Feuchtigkeitsschutz

Ist das Material des Stalls ausreichend gegen die Feuchtigkeit im Winter geschützt, ist es wichtig, dass die Hasen ebenfalls vor der Kälte geschützt werden. Dabei kommt es vor allem darauf an, dass die Tiere keiner Zugluft ausgesetzt sind, was sich durch Decken oder Folien verhindern lässt. Dennoch ist darauf zu achten, immer ausreichend Frischluft sicherzustellen und einen Luftaustausch zu gewährleisten.

Produktempfehlung

BUNNY BUSINESS Stall für Kaninchen/Meerschweinchen, 2 Ebenen, mit Auslauf

 jetzt auf amazon.de anschauen

Produktempfehlung

nanook Bunny Kaninchenstall mit Heuraufe und Tragegriffen, wetterfester Holz-Hasenstall, Kleintierstall für Hasen, Kaninchen oder Nager, 120 x50 x104cm

 jetzt auf amazon.de anschauen

Modelle mit Auslauf in Betracht ziehen

Beim Kaninchenstall für zwei Kaninchen ist zu unterscheiden, ob die Modelle mit oder ohne Auslauf angeboten werden. Wer über einen eigenen Garten oder Grundstück verfügt, sollte die Variante mit Auslauf bevorzugen. Diese benötigen zwar mehr Platz, steigern jedoch die Lebensqualität der Tiere erheblich. Es stehen verschiedene Varianten zur Auswahl, die sich an die Begebenheiten anpassen lassen.

Der Auslauf kann durch einen umzäunten Bereich geschaffen werden, in dem sich der Kaninchenstall für die beiden Nager befindet. Die meisten Modelle für draußen verfügen über eine Tür oder eine andere Öffnung, im unteren Bereich, die manuell geöffnet und verschlossen werden kann. Steht der Hasenstall auf Stelzen, führt in der Regel vor der Türe eine Rampe auf das Erdreich.

Stall mit Dach und Abdeckungen

Andere Modelle haben einen umzäunten Bereich, der mit einem Dach oder einer anderen stabilen Abdeckung versehen ist. Bei diesen Varianten ist das Kaninchen oder der Hase vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt und kann die Freiheit bei Niederschlag ebenfalls genießen.

Optisch entsprechen diese Modelle einem großen Haus, das als Stall für zwei Hasen vorgesehen ist. Der Schutz vor natürlichen Feinden ist durch die Abdeckung gegeben. Diese doppelstöckigen Kaninchenkäfige sind das ideale Zuhause für die kleinen Nager.